Apotheker: Kostenentwicklungen müssen Niederschlag im Honorar finden

Deutschlands Apotheker fordern mehr Erwartungsverlässlichkeit und klarere Vergütungsregeln, um die wohnortnahe Arzneimittelversorgung der Bevölkerung langfristig sichern zu können. „Wer eine flächendeckende und hochwertige Versorgung will, hat die Pflicht, dafür auch angemessene wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu schaffen“, sagte Fritz Becker, der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), heute zum Auftakt des 52. DAV-Wirtschaftsforums in Berlin.
Weiterlesen „Apotheker: Kostenentwicklungen müssen Niederschlag im Honorar finden“