ICD-10 - Diagnose ABBRUCHBLUTUNG

ICD-10

Suche nach Diagnose oder ICD10

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

ICD10 Code Abbruchblutung

Diagnose: Abbruchblutung
ICD10-Code: Z30

Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose "Abbruchblutung" lautet "Z30".

Ergebnisse aus dem Medizin-Lexikon (Gynäkologie)

Abbruchblutung
Blutung aus dem Endometrium nach dem Absetzen von Hormon-Medikamenten (Östrogen und Gestagen). Meist handelt es sich um eine leichte Blutung (scwächer als eine Menstruation) der Gebärmutterschleimhaut. Die Abbruchblutung tritt nach dem Absetzen von Geschlechtshormonen wie zum Beispiel Östrogen oder Progesteron auf. Sie kann sowohl nach dem Absetzen der Pille als auch nach dem Absetzen von Hormonen bei Beschwerden in den Wechseljahren vorkommen.

Für die Diagnose "Abbruchblutung" ebenso wie für alle anderen Bereiche gilt: Allgemeine Medizin-Informationen können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.
Der ICD10 Code für die Diagnose Abbruchblutung ist "Z30".

   © 2003-2013 Med-Kolleg - med-kolleg.de ICD 10 Code Abbruchblutung