Kosmetik

Kennen Sie das: Ringe unter den Augen oder blasse Haut? Auch so manches Fältchen läßt viele Menschen unzufrieden mit Ihrem Erscheinungsbild sein. Hier Kann die Kosmetik helfen. Die richtige Schminktechnik kann Ihnen eine frische, jugendliche Ausstrahlung verleihen. Das kommt vor allem auch Ihrer Psyche zu gute und fördert daher auch Ihre Gesundheit. Aber Achtung: Zu viel Schminke kann Sie auch alt aussehen lassen. Deshalb gilt: weniger kann manchmal mehr sein.

Kosmetik und Allergie

Auch auf die Zusammensetzung von Kosmetikprodukten sollten Sie achten. So bestehen bei Kosmetikprodukten grundsätzlich auch Allergierisiken. Ca. 7% der Bundesbürger leiden an einer Allergie gegen Wirkstoffe die in vielen Kosmetika enthalten sind. Dabei entstehen solche Allergien meist nicht von heute auf morgen. Häufig können die Kosmetika wochenlang problemlos genutzt werden, bevor das Immunsystem plötzlich einen Wirkstoff als Bedrohung einstuft und sich Symptome einer Allergie zeigen. Liegt eine Allergie gegen die Wirkstoffe von Kosmetika vor, zeigen bereits nach kurzer Zeit Rötungen der haut oder ein Brennen. Um Allergie und Unverträglichkeit unterscheiden zu können empfiehlt sich ein Arztbesuch und ggf. ein Allergietest zur genauen Bestimmung der Stoffe auf die der Körper allergisch reagiert.

Kosmetik mit Lichtschutzfaktor

Tagescremes und Lippenstifte enthalten teilweise Lichtschutzfilter. Wie bei jeder Sonnenmilch wird dabei die Wirkung mit als Lichtschutzfaktor (abgek. LSF) angegeben. Sie sollten beachten, dass in Kosmetika die vor der Sonne schützenden Substanzen in der Regel niedriger dosiert sind. Es ist also empfehlenswert, statt auf Kosmetik mit Lichtschutzfaktor zu vertrauen, lieber zur klassischen Sonnenmilch zu greifen. Der UV-Schutz in Tagescremes ist nicht dazu gedacht, die Sonnencreme beim Sonnenbaden zu ersetzen.

Bei Lippenstiften ist ein Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor (LSF bis 50) beim Sonnenbaden allerdings durchaus sinnvoll. Lippen besitzen keinen eigenen Sonnenschutz besitzen, da sie keine Hornschicht haben. Zudem wird Sonnenmilch i.d.R. nicht auf die Lippen aufgetragen.

Worauf Sie bei der Auswahl Ihrer Kosmetik-Produkte achten sollten

Generell gilt: Verwenden Sie möglichst Produkte, deren Zutatenliste nicht allzu lang ist. Je einheitlicher Substanzen verwendet werden, um so unwahrscheinlicher ist es, dass Sie auf eine dieser Substanzen reagieren. Oftmals verursacht gerade der Mix verschiedener Substanzen eine Allergie. Verwenden Sie im Idealfall Produkte mit der Bezeichnung "hypoallergen". Bei diesen Produkten sind keine Inhaltsstoffe enthalten, die als allergieauslösend gelten.

FR, 05.01.2005

News zum Thema Kosmetik

16.06.2008:

Fettabsaugen ist nur Kosmetik - Der Eingriff macht schlanker, aber nicht gesünder
Baierbrunn ( na Originaltextservice ) - Das Absaugen von Fett aus dem Unterhautgewebe dient nur dem schönen Schein. Auf die Gesundheit - die Blutfette und den Cholesterinwert - hat der Eingriff keine Auswirkung, berichtet die "Apotheken Umschau". Wer diese Werte verändern will, muss selbst aktiv werden (...)

26.08.2009:

Der Sommer geht, die Pflege kommt - Premium Naturkosmetik versorgt Haut mit Feuchtigkeit der Aloe Vera
Frankfurt/Main ( na Originaltextservice ) - Haut, die in den vergangenen Sommerwochen stark beansprucht wurde, benötigt jetzt besondere Pflege und vor allem Feuchtigkeit. Das deutsch - italienische Naturkosmetikunternehmen Appy bietet hochwertige Naturkosmetik, die bis zu 86,1 Prozent des wertvollen Aloe Vera - Rohsaftes enthält. Weil die (...)

13.07.2007:

Der Bielefelder Entdecker der modernen Kosmetik: Dr. Kurt Wolff wäre 100
Bielefeld ( na Originaltextservice ) - Dr. Kurt Wolff, ehemaliger Chef der Bielefelder Firmengruppe Dr. Wolff mit den Marken Linola, Alpecin, Alcina Balance Kosmetik und Plantur39 hätte am Montag, dem 16. Juli 2007 seinen hundertsten Geburtstag begangen. Schon zu Lebzeiten erhielt Dr. Kurt Wolff den (...)

10.03.2011:

Grünes für die Haut / In keinem Land Europas ist Nuturkosmetik so beliebt wie in Deutschland
Baierbrunn ( na Originaltextservice ) - Wenn es um Pflege und Kosmetik geht, denken die Deutschen gern ökologisch. In diesem Markt sind Naturprodukte ein Segment, das kontinuierlich hinzugewinnt. Der Umsatz stieg von 2008 auf 2009 um 45 Millionen Euro auf 717 Millionen, berichtet die "Apotheken (...)

15.09.2008:

Inspiriert von der Natur: Neue Super - Haftcreme mit natürlichen Kamille - und Bienenharzextrakten tut dem Zahnfleisch gut
Schwalbach am Taunus ( na Originaltextservice ) - - Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Das bewährte Vertrauen zu blend - a - dent gibt es jetzt mit Naturgefühl: Die neue Super - Haftcreme NATURIDEE enthält natürliche Extrakte von echter Kamille und (...)

12.04.2006:

Ziegenbutter - Creme, Heu - oder Bierbad / Mit WellVital die bayerische Seite des Badens entdecken
München ( na Originaltextservice ) - Es ist eine Wohltat für die Haut und dazu Entspannung pur: Das Ziegenbutter - Cremebad. Was sich ungewöhnlich anhört, ist nur eine von vielen typisch bayerischen Anwendungen, die WellVital - Partner in Bayern anbieten. Entschlacken in duftendem Heubad, Muskeln lockern im heißen Bier oder (...)

01.10.2010:

Die Creme de la Creme der Oralen Implantologie
Chieming ( na Originaltextservice ) - Mehr oder weniger unbemerkt wurde jetzt im September ( 22.9. bis zum 26.9.2010 ) zum wiederholten Male in der Chiemsee Akdemie Seebruck von der Maxillo - Faziale Forschungsgesellschaft ein hochrangiges Studentisches Curriculum veranstaltet. Wie immer war auch diesmal Dr. Dr. Karl (...)

06.03.2010:

Hautschutz per Internet / Schnellwarnsystem der EU für gefährliche Konsumgüter listet auch problematische Kosmetika auf
Baierbrunn ( na Originaltextservice ) - Lippenstifte, Cremes, Lotionen und Parfüms enthalten viele Chemikalien. Die "Apotheken Umschau" weist schönheitsbewusste Verbraucherinnen auf das EU - Schnellwarnsystem "Rapex" hin, mit dessen Hilfe nach Produkten gesucht werden kann, deren Inhaltstoffe Hautreizungen, Allergien, Hormonstörungen oder Krebs auslösen könnten. Es (...)

23.10.2009:

Regividerm® - Creme: Apotheker warnen vor Euphorie
Eschborn ( na Originaltextservice ) - Anlässlich aktueller Medienberichte fragen in den Apotheken viele Patienten nach dem Produkt Regividerm®. Diese Creme enthält unter anderem Vitamin B 12 und soll nach Herstellerangaben gegen Neurodermitis und Schuppenflechte helfen. Apotheker bleiben auch hier sachlich und mahnen zur Besonnenheit: (...)

14.03.2006:

Blackout bei "Ökotest": Krebsverdächtige Cremes für Babys empfohlen - Beschwerde beim Deutschen Presserat - Rückrufaktion gefordert
Frankfurt ( na Originaltextservice ) - Ein schlimmer, gesundheitsgefährlicher Blackout bei "Ökotest": Im neuesten Ratgeber "Kleinkinder" benotet Ökotest bei einem Test von Neurodermitis - Cremes ausgerechnet jene Cremes mit "sehr gut", die im Verdacht stehen, Krebs auszulösen. Während die US - Arzneimittelbehörde wegen Krebsverdacht einen offiziellen Warnhinweis gegen die Wirkstoffe dieser (...)


Thema: Kosmetik
Kosmetik kann Ihnen helfen, Augenringe, Falten und blasse Haut zu überdecken. Die richtige Schminktechnik kann Ihnen eine frische, jugendliche Ausstrahlung verleihen. Das kommt vor allem auch Ihrer Psyche zu gute und fördert daher auch Ihre Gesundheit...


Weitere Artikel:

Ratgeber Allergie
Lexikon Allergie
Facelifting (Lexikon)
Plastische Chirurgie (Artikel)
Plastische Chirurgie (Lexikon)
Ästhetische Chirurgie (Lexikon)
Eigenfetttranspantation (Lexikon)
Schönheitskliniken (Kliniksuche)
UV-Freie Sonnendusche / Sonnenstudio (Artikel)


Weiterführende Links (extern):

Faltenbehandlung

   © 2003-2013 Med-Kolleg - med-kolleg.de Gesundheitsportal