Gesundheitsnews

Nachrichten aus der Gesundheitsbranche

28.06.2016 - 15:32:

Arena Solutions veröffentlicht neues Modul zum Weiterbildungsmanagement und erweitert damit nochmals seine Plattform zur Produktentwicklung

Sommer-Version der Arena PLM automatisiert und vereinfacht Weiterbildungsmanagement, um Einhaltung von behördlichen Vorgaben sicherzustellen, die Effektivität von Weiterbildungen zu erhöhen, die Verwaltung zu automatisieren und um Kosten zu senken Foster City, Kalifornien - Arena Solutions, der Pionier von cloudbasierten PLM-Anwendungen (Product Lifecycle Management; Produktlebenszyklus-Management), gab heute die Verfügbarkeit... Weiterlesen

28.06.2016 - 10:06:

"Wie wir zu Patienten gemacht werden" / "ZDFzoom" über "Das Geschäft mit der Krankheit" (FOTO)

Mainz : Medikamente sind ein Milliardenmarkt: 2014 gaben die Deutschen über 33 Milliarden Euro für Arzneimittel aus - so viel wie nie... Weiterlesen

28.06.2016 - 13:11:

CSC startet Arzneimittelidentifizierung (IDMP) als Service

Chicago - Neue Life Sciences-Lösung unterstützt, ermöglicht und vereinfacht die Compliance über alle vier Stufen der IDMP-Reifekurve... Weiterlesen

28.06.2016 - 12:19:

Preis für erfolgreiche Markenführung - Starke Marke: medi mit German Brand Award ausgezeichnet

Bayreuth : Das German Brand Institute und der Rat für Formgebung haben den medizinischen Hilfsmittelhersteller medi mit dem German Brand... Weiterlesen

28.06.2016 - 11:28:

Klares Signal der Landesgesundheitsminister für Osteopathen-Gesetz wichtig / Verband der Osteopathen Deutschland fordert Berufsgesetz

Wiesbaden : Der älteste und größte deutsche Osteopathieverband, der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., macht im Vorfeld der... Weiterlesen

28.06.2016 - 08:35:

ARMIN startet Medikationsmanagement (FOTO)

Berlin : Die Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) startet am 1. Juli 2016 das Medikationsmanagement. Damit können nun auch... Weiterlesen

28.06.2016 - 07:30:

Unbeschwertes Planschvergnügen / Pflegemittel verbessern die Wasserqualität (FOTO)

Hof : Der Sommer ist endlich da. Gesegnet ist, wer sich vom Sonnenbaden im eigenen Pool oder Planschbecken hinter dem Haus die ersehnte... Weiterlesen

28.06.2016 - 06:45:

Ambulante Pflege kämpft mit Problemkeimen

Eine repräsentative Studie der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) zeigt, dass Problemkeime und Hygienestandards die Mitarbeiter... Weiterlesen

28.06.2016 - 05:15:

Sylvie Meis und Miriam Pielhau sprechen in CLOSER exklusiv über ihre Brustkrebserkrankungen: "Sterben ist keine Option."

Weiterlesen...

 

27.06.2016 - 15:49:

"Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" in der DAK-Zentrale Hamburg / Mehr Bewegung heißt mehr Gesundheit

Weiterlesen...

 

27.06.2016 - 14:34:

Bundesgesundheitsminister Gröhe erlebt Aachener Telenotarzt (FOTO)

Weiterlesen...

 

27.06.2016 - 13:00:

Ein Streich für die Natur: pflanzliche Margarine selber machen - Klimaschutz fängt am Esstisch an (FOTO)

Weiterlesen...

 

27.06.2016 - 12:00:

Ready for use: Custommade Software von ClinicAll für die größte Krankenhaus-Kette Saudi Arabiens (FOTO)

Weiterlesen...

 

1 2 3 4 ... 6 7 8 ...

Nachrichten zu Themen aus Medizin, Gesundheit, Wissenschaft und Forschung bieten wir Ihnen in zwei Formaten:
In unserem Magazin berichten wir in tiefgreifenden Artikeln oder Themenspecials.
Im Presseticker finden Sie Informationen aus dem ots-Newsticker*.


Aus unserem Magazin:

Hühneraugen: Ursache und Behandlung

HuehneraugeSchöne Füße sind nicht nur ein ästhetisches Ideal, sondern auch für die Gesundheit wichtig. Gleich zwei Gründe, Hühneraugen möglichst früh zu behandeln.
Hühnerauge ist nur eines von vielen Namen: Anzutreffen sind neben Hühnerauge nämlich auch Krähenauge, Leichdorn und Klavus. In jedem Fall handelt es sich stets um dasselbe Hautbild: Eine punktuelle Verdickung der Hornhaut der Füße, die optisch dem Auge eines Huhnes gleichen soll.

Beim Hühnerauge handelt es sich nicht um eine Erkrankung im engeren Sinne, das heißt, es spielen keine Erreger eine Rolle, weshalb Hühneraugen auch nicht ansteckend sind. Die Ursache der Hornschwielenbildung ist vielmehr chronischer Druck auf knochennahe Haut wie auf der Fußsohle.

Hühneraugen