Gesundheitsnews

Nachrichten aus der Gesundheitsbranche

18.01.2017 - 14:29:

Grüne Woche 2017: Zucker ist ein nachhaltiges Naturprodukt

Aus der Zuckerrübe auf den Frühstückstisch: Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ) informiert auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2017 über das Naturprodukt Zucker. Vom 20. bis 29. Januar 2017 erklären Fachleute auf dem Erlebnisbauernhof in Halle 3.2, warum nicht der Zucker, sondern die Energiebilanz für das Körpergewicht entscheidend ist. Besucher bekommen Ratschläge, wie Ernährung, Genuss und Bewegung in die... Weiterlesen

18.01.2017 - 08:00:

Baumaßnahmen im Health-Care-Sektor nicht vergessen

Die Partner für Wasser e.V. (PfW) setzten sich für eine optimale Beschaffenheit von Trinkwasseranlagen in Health-Care-Einrichtungen ein. Auch... Weiterlesen

18.01.2017 - 13:30:

Neujahrsempfang in Berlin / bpt-Präsident ruft zur europäischen Einheit auf und fordert nationales Resistenzmonitoring

Frankfurt am Main : Die Bedeutung eines geeinten Europas für Sicherheit und Wohlstand für alle kann mit Blick auf die internationale Politik,... Weiterlesen

18.01.2017 - 10:45:

Sicher auf die Piste

Köln : Tief verschneite Landschaft und Sport an der frischen Luft: Für viele ist der Skiurlaub die schönste Zeit des Jahres. Modernste... Weiterlesen

18.01.2017 - 09:07:

Versicherungstipp: Mehr Verantwortung - mehr Stress!

Saarbrücken : - Einer repräsentativen forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt zufolge verbinden 55 Prozent der Erwerbstätigen in... Weiterlesen

18.01.2017 - 05:00:

22 Biopharmazeutische Unternehmen kooperieren und starten eine weltweit einzigartige Initiative gegen die Zunahme nichtübertragbarer Krankheiten

- "Access Accelerated" ist eine weltweite Kooperation mehrerer Interessengruppen, die in Partnerschaft mit der Weltbank und der Union... Weiterlesen

17.01.2017 - 21:21:

deCODE-Studie zeigt, dass Varianten in der Genomsequenz, die zu Bildungserfolg beitragen, von negativer Selektion betroffen sind

Reykjavik, Island - In einer heute veröffentlichten Studie nutzen Wissenschaftler bei deCODE genetics die genomischen und genealogischen... Weiterlesen

17.01.2017 - 15:18:

moove und Sony Lifelog machen mobil

Mannheim : Es ist soweit: Für alle Gesundheits- und Laufbegeisterten wird nun auch Lifelog von Sony in das moove Gesundheitsportal der... Weiterlesen

17.01.2017 - 13:07:

Fachpublikum fliegt auf Metzeler Matratzen - BILD

Weiterlesen...

 

17.01.2017 - 12:06:

Neuer CARE-Bericht: Zehn Krisen, von denen Sie 2016 nichts gehört haben / Hunger in Eritrea, Madagaskar und Nordkorea fernab der Schlagzeilen

Weiterlesen...

 

17.01.2017 - 11:38:

Asthma-Therapie durch gentechnisch hergestellte Medikamente ergänzt (FOTO)

Weiterlesen...

 

17.01.2017 - 10:11:

Lima Corporate gibt neues Mitglied im Beratungsgremium bekannt

Weiterlesen...

 

17.01.2017 - 09:15:

Berend Groeneveld ist neuer Patientenbeauftragter des Deutschen Apothekerverbandes (FOTO)

Weiterlesen...

 

1 2 3 4 ... 6 7 8 ...

Nachrichten zu Themen aus Medizin, Gesundheit, Wissenschaft und Forschung bieten wir Ihnen in zwei Formaten:
In unserem Magazin berichten wir in tiefgreifenden Artikeln oder Themenspecials.
Im Presseticker finden Sie Informationen aus dem ots-Newsticker*.


Aus unserem Magazin:

Hühneraugen: Ursache und Behandlung

HuehneraugeSchöne Füße sind nicht nur ein ästhetisches Ideal, sondern auch für die Gesundheit wichtig. Gleich zwei Gründe, Hühneraugen möglichst früh zu behandeln.
Hühnerauge ist nur eines von vielen Namen: Anzutreffen sind neben Hühnerauge nämlich auch Krähenauge, Leichdorn und Klavus. In jedem Fall handelt es sich stets um dasselbe Hautbild: Eine punktuelle Verdickung der Hornhaut der Füße, die optisch dem Auge eines Huhnes gleichen soll.

Beim Hühnerauge handelt es sich nicht um eine Erkrankung im engeren Sinne, das heißt, es spielen keine Erreger eine Rolle, weshalb Hühneraugen auch nicht ansteckend sind. Die Ursache der Hornschwielenbildung ist vielmehr chronischer Druck auf knochennahe Haut wie auf der Fußsohle.

Hühneraugen