Gesundheitsnews

Nachrichten aus der Gesundheitsbranche

2009-09-21:
Beistand nach Schicksalsschlägen - Umfrage: Deutsche vertrauen auf sich selbst und auf ihren Partner - Jeder Vierte sucht Ablenkung durch den Job
Baierbrunn ( na Originaltextservice ) - Jeder Mensch geht anders mit schweren Schicksalsschlägen um. Die einen ziehen sich zurück und wollen nur ihre Ruhe, die anderen brauchen Beistand und suchen Hilfe in Gesprächen. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" hat ergeben, dass (...)

2009-09-21:
Zahnpflege: Die besten Tipps
Berlin ( na Originaltextservice ) - Die Mundgesundheit ist in den vergangenen Jahren immer besser geworden. Kein Wunder, denn die Menschen wissen mehr als jemals zuvor über die richtige Zahnpflege. Trotzdem gibt es immer noch genügend Zahnmuffel. Dabei reichen wenige Minuten am Tag aus, um Karies (...)

2009-09-21:
Zeltiq( TM ) Aesthetics gibt europäische CE - Kennzeichnung für nicht invasive Fettschichtreduktion mit Hilfe von Cryolipolysis( TM ) bekannt
Nizza, Frankreich ( PRN/ots ) - - Eindrucksvolle klinische Ergebnisse anlässlich wichtiger wissenschaftlicher Tagung von Dermatologen und plastischen Chirurgen aus fünf Kontinenten vorgestellt Zeltiq Aesthetics gab bekannt, dass das Unternehmen für die gezielte, nicht invasive Reduktion unerwünschten Fettgewebes in bestimmten Körperzonen die europäische CE - Kennzeichnung erhalten (...)

2009-09-20:
Weg ist weg / Wie man sich leichter von unnützem Ballast trennt
Baierbrunn ( na Originaltextservice ) - Alten Krempel rauszuwerfen fällt vielen schwer. Allein die ungelesenen Tageszeitungen bilden oft dicke Stapel, durch die man sich trotz wolkiger Vorsätze nie mehr hindurch schmökert. In Schränken sammelt sich Ungetragenes, in Schubladen verstauben ungeliebte Geschenke. "Keine halben Sachen, irgendwann (...)

2009-09-21:
ots.Audio: Entrümpeln: Trennen Sie sich von altem Krempel
Baierbrunn ( na Originaltextservice ) - - Audiomaterial ist unter http://www.presseportal.de/audio und http://www.presseportal.de/link/multimedia.mecom.eu abrufbar - Ist Ihre Wohnung auch voll mit altem Krempel? Zeitungen, die Sie noch lesen wollen, bergeweise Klamotten im Kleiderschrank und die Geburtstagsgeschenke von (...)

2009-09-20:
PSYCHOLOGIE: Die internationale Angstkultur
Hamburg ( na Originaltextservice ) - Ob bei Erdbeben, Terroranschlägen, Bränden: Menschen aus unterschiedlichen Kulturen reagieren im Fall einer Katastrophe verschieden. Türken etwa, so berichtet das Magazin GEO in seiner Oktober - Ausgabe, wagen bei einer Feuersbrunst eher den Sprung vom Balkon als Angehörige anderer Nationen. (...)

2009-09-20:
PHYSIOLOGIE: Wenn der Jockey schieben muss
Hamburg ( na Originaltextservice ) - Mit einem Jockey auf ihrem Rücken laufen Pferde schneller - aber nicht aus Angst vor Gerte und Sporen. Wie das Magazin GEO in seiner Oktober - Ausgabe berichtet, verleiht der Reiter in Hockstellung dem Tier einen besonderen Schub. Durch die (...)

2009-09-20:
Gelenkfeindliches Hormon / Das Fetthormon Leptin steht im Verdacht, Gelenkverschleiß zu fördern
Baierbrunn ( na Originaltextservice ) - Jede vierte Gelenkersatz - Operation an der Hüfte und zwei Drittel der künstlichen Kniegelenke sind auf Übergewicht zurückzuführen. Schuld sei aber nicht allein die Überlastung der Gelenke, zitiert das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" Professor Helmut Schatz von der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie. (...)

2009-09-21:
Laut eines neuen Berichts leiden über 35 Millionen Menschen weltweit an Alzheimer und Demenz
New York ( PRN/ots ) - Laut des "Alzheimer - Weltberichts 2009" ( 2009 World Alzheimer's Report ) von Alzheimer's Disease International ( ADI ) werden im Jahr 2010 weltweit über 35 Millionen Menschen an Demenz leiden. Der neue Bericht wurde am 21. September zum Welt - Alzheimertag veröffentlicht. Dies (...)

2009-09-18:
Arbeitsplatz Apotheke: Junge Menschen starten Ausbildung
Berlin ( na Originaltextservice ) - Die Schule ist vorbei, das Arbeitsleben beginnt: Tausende junge Menschen können sich derzeit auf die anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in der Apotheke freuen. Als Auszubildende, Studenten oder Praktikanten reihen sie sich in die Schar der rund 10.000 Jugendlichen (...)

2009-09-19:
Alkohol erst ab 21? / USA: Weniger Besäufnisse durch die Beschränkung der Abgabe an Jugendliche
Baierbrunn ( na Originaltextservice ) - Seit 25 Jahren darf in den USA Alkohol nur an Jugendliche über 21 Jahre abgegeben werden. Die verschärften Regeln haben nach Erhebungen von Forschern der Washington University in St. Louis ( USA ) gewirkt, berichtet die "Apotheken Umschau". Unter den (...)

2009-09-18:
DStGB begrüßt Schulobst - Kompromiss Länder müssen handeln
Berlin ( na Originaltextservice ) - Der Deutsche Städte - und Gemeindebund begrüßt die Einigung im Vermittlungsausschuss zum so genannten "Schulobst - Programm". Die EU stellt Deutschland für die kostenlose Abgabe von Obst und Gemüse an Schülerinnen und Schülern 20 Mio. Euro pro Jahr zur Verfügung, (...)

2009-09-18:
BAUTECHNIK: Wie hoch könnten Wolkenkratzer werden?
Hamburg ( na Originaltextservice ) - Ist mit dem kürzlich fertiggestellten, mehr als 800 Meter hohen Burj Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten das Höhenlimit für Bauwerke erreicht? Nein, es könnte um ein Vielfaches übertroffen werden, meint der Chefingenieur Andy Davids in einem Interview in (...)

2009-09-18:
Ein Chip für das Auge: Sehprothesen auf dem Prüfstand der Forschung / Internationales Symposium am 19. September 2009 in Bonn
Bonn ( na Originaltextservice ) - Der Chip im Auge ersetzt den Blindenstock - zu Beginn der neunziger Jahre erschien diese Idee utopisch. Inzwischen laufen die entscheidenden klinischen Studien vor der Zulassung der elektronischen Sehhilfen. "Wir befinden uns auf der Zielgeraden zur Markteinführung der ersten Systeme", (...)

2009-09-18:
Jetzt NEU: Hochwirksame Omega - 3 - Fettsäuren in magensaftgeschützter Kapsel - Herzschutz ohne störenden Fischgeschmack!
Oldenburg ( na Originaltextservice ) - Omega - 3 - Fettsäuren liefern bekanntermaßen einen wertvollen Beitrag vor allem bei Herz - und Gefäßerkrankungen: Herz - Kreislauf - Funktionen werden optimiert, Lipidwerte verbessert und Entzündungsreaktionen gemildert. In Form von Omega - 3 - Präparaten ist die Einnahme der essentiellen Fettsäuren zwar gut verträglich, (...)

2009-09-18:
ITX in Getränkekartonsäften: Ministerium schützt Industrie vor Verbrauchern
Berlin ( na Originaltextservice ) - Einladung zur Pressekonferenz ITX in Getränkekartonsäften: Ministerium schützt Industrie vor Verbrauchern Sehr geehrte Damen und Herren, über drei Jahre lang verweigerten der frühere Verbraucherschutzminister Horst Seehofer und seine Amtsnachfolgerin Ilse Aigner ( beide CSU ) die Einsicht bzw. Herausgabe von Akten (...)

2009-09-18:
Gefühltes Leiden? - Umfrage: Jeder dritte Mann hält Wetterfühligkeit für Einbildung
Baierbrunn ( na Originaltextservice ) - Wenn das Wetter sich schlagartig ändert, ruft das bei vielen Menschen körperliche Beschwerden hervor. Den Alltag kann das massiv beeinträchtigen. Jedoch halten viele Männer Wetterfühligkeit für Einbildung. Das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen GfK - Umfrage im Auftrag des (...)

2009-09-18:
Ein neuer Bauch für Lenie Das Magazin GEO berichtet über die erste deutsche Darmtransplantation an einem Kind
Hamburg ( na Originaltextservice ) - Zwei Tage nachdem das Tübinger Universitätsklinikum die erste erfolgreiche Darmtransplanatation an einem Kind bekanntgegeben hat, ist die medizinische Sensation sowie deren Vorgeschichte Titel der neuen Ausgabe von GEO. Reporter des Magazins waren Zeugen der achtstündigen Operation, bei der (...)

« zurück ... 1 2 3 ... weiter »

Nachrichten zu Themen aus Medizin, Gesundheit, Wissenschaft und Forschung bieten wir Ihnen in zwei Formaten:
In unserem Magazin berichten wir in tiefgreifenden Artikeln oder Themenspecials.
Im Presseticker finden Sie Informationen aus dem ots-Newsticker*.


Aus unserem Magazin:

Hühneraugen: Ursache und Behandlung

HuehneraugeSchöne Füße sind nicht nur ein ästhetisches Ideal, sondern auch für die Gesundheit wichtig. Gleich zwei Gründe, Hühneraugen möglichst früh zu behandeln.
Hühnerauge ist nur eines von vielen Namen: Anzutreffen sind neben Hühnerauge nämlich auch Krähenauge, Leichdorn und Klavus. In jedem Fall handelt es sich stets um dasselbe Hautbild: Eine punktuelle Verdickung der Hornhaut der Füße, die optisch dem Auge eines Huhnes gleichen soll.

Beim Hühnerauge handelt es sich nicht um eine Erkrankung im engeren Sinne, das heißt, es spielen keine Erreger eine Rolle, weshalb Hühneraugen auch nicht ansteckend sind. Die Ursache der Hornschwielenbildung ist vielmehr chronischer Druck auf knochennahe Haut wie auf der Fußsohle.

Hühneraugen