Innovatives Rehabilitationsgerät geht in

News vom 14.06.2012 - 10:02 Uhr:

Innovatives Rehabilitationsgerät geht in der Schweiz in Serienproduktion

REHA Technology AG Schweiz produziert einzigen Gangroboter weltweit, der auch Treppensteigen simulieren kann

Olten : Das weltweit einzige Neuro-Rehabilitations-Gerät, das neben allen Gangarten auch Treppensteigen simulieren kann, wird jetzt von der REHA Technology AG in Olten, Schweiz, unter den Namen "G-EO-System" serienmäßig hergestellt und mit der "CE"- und "FDA"-Zertifizierung, seit diesem Frühjahr weltweit vertrieben.

Es soll dem, durch Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Parkinson, Multiple Sklerose oder Querschnittlähmung geschädigten Patienten eine neuartige und äußerst wirksame Unterstützung sein, um die eigene Motorik wieder zu erlernen. Das Gerät passt sich vollkommen dynamisch und stufenlos an die Bedürfnisse des Patienten an und entlastet den Therapeuten bei seinem körperlichen Einsatz.

Erste Geräte werden bereits an einigen REHA-Kliniken erfolgreich eingesetzt. Prof. Dr. Esquenazi hat als Leiter einer der wichtigsten REHA-Kliniken in den USA, die "MossRehab" in Philadelphia, in seiner Studie eine wesentlich raschere Heilung durch "G-EO-System" feststellen können. Weitere Studien in Italien und Deutschland bestätigten ebenfalls die Wirksamkeit für den Patienten, die Kosteneinsparungen für Krankenkassen und Versicherungen und die kräftemäßige Entlastung der Therapeuten.

Das Neuro-Rehabilitationsgerät "G-EO-System" wurde von einem internationalen Team aus Ärzten, Ingenieuren, Therapeuten, Technikern und Softwarespezialisten in einem Zeitraum von fünf Jahren entwickelt. Sie haben frühzeitig erkannt, dass Schlaganfall- und spezielle Unfall- Patienten mehr als übliche Laufbänder brauchen und durch die Hilfe elektronisch gesteuerter Geräte ein wesentlich weitreichenderes Potenzial für eine schnelle Heilung nutzen können.

Die Nachfrage an technisch-elektronischen Einrichtungen zur unterstützenden Heilungstherapie hat seit dem Jahr 2000 exponentiell zugenommen. Der Vertrieb hat in den hochentwickelten Ländern schon begonnen. Der Bekanntheitsgrad nimmt täglich zu. Das Unternehmen REHA Technology AG hat die Patentrechte des "G-EO-System" gesichert und ist außerdem auch schon mit der Erweiterung ihres Händlernetzwerks beschäftigt.

Rückfragehinweis: Benjamin Berger Tel.: 0041 62 2054488 mailto:benjamin.berger@rehatechnology.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14259/aom

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 319 Wörtern und 2405 Zeichen.

Weitere / vorherige Artikel:


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "Innovatives Rehabilitationsgerät geht in der Schweiz ...."




Empfehlen und folgen:


Med-Kolleg bei Twitter












Den Beitrag "Innovatives Rehabilitationsgerät geht in der Schweiz ...." mit Facebook Kommentieren

   © 2003-2013 Med-Kolleg - med-kolleg.de / REHA Technology AG / na presseportal