Zuckermessen ohne Stechen / Ein neuer

News vom 23.11.2012 - 08:00 Uhr:

Zuckermessen ohne Stechen / Ein neuer Biosensor könnte den Blutzuckertest ersetzen

Baierbrunn : Es ist der Traum vieler Diabetiker: Seinen Zucker messen ohne sich stechen zu müssen. Wie das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" berichtet, haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg einen winzigen Sensor entwickelt, der den Glukosespiegel in Tränenflüssigkeit oder Schweiß misst und das Ergebnis an einen Sensor funkt. Wann der Biosensor marktreif ist, steht noch nicht fest.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 11/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Kontakt: Ruth Pirhalla Tel. 089 / 744 33 123 Fax 089 / 744 33 459 E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de www.wortundbildverlag.de www.diabetes-ratgeber.net

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 108 Wörtern und 849 Zeichen.

Weitere / vorherige Artikel:


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "Zuckermessen ohne Stechen / Ein neuer Biosensor könnte den Blutzuckertest ...."




Empfehlen und folgen:


Med-Kolleg bei Twitter












Den Beitrag "Zuckermessen ohne Stechen / Ein neuer Biosensor könnte den Blutzuckertest ...." mit Facebook Kommentieren

   © 2003-2013 Med-Kolleg - med-kolleg.de / Wort und Bild - diabetes-ratgeber.net / na presseportal