Auch Salben lindern den Schmerz / Gegen

News vom 06.01.2013 - 08:00 Uhr:

Auch Salben lindern den Schmerz / Gegen rheumatische Gelenkschmerzen wirken Salben besser als bisher angenommen

Baierbrunn : Gegen Gelenkschmerzen in Knien oder Händen werden nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) meist als Tabletten genommen. Forscher der Cochrane Collaboration analysierten Studien mit insgesamt 8000 Teilnehmern und konnten die Vorbehalte gegen Salben widerlegen, berichtet die "Apotheken-Umschau". Die Mittel helfen gut, wenn sie als Salbe direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Zwar kann es durch die Einreibung zu unerwünschten Hautreaktionen kommen, äußerlich angewendet haben NSAR aber viel weniger Nebenwirkungen in Magen und Darm.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 1/2013 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Kontakt: Ruth Pirhalla Tel. 089 / 744 33 123 Fax 089 / 744 33 459 E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de www.wortundbildverlag.de www.apotheken-umschau.de

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 119 Wörtern und 958 Zeichen.

Weitere / vorherige Artikel:


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "Auch Salben lindern den Schmerz / Gegen rheumatische Gelenkschmerzen wirken ...."




Empfehlen und folgen:


Med-Kolleg bei Twitter












Den Beitrag "Auch Salben lindern den Schmerz / Gegen rheumatische Gelenkschmerzen wirken ...." mit Facebook Kommentieren

   © 2003-2013 Med-Kolleg - med-kolleg.de / Wort und Bild - Apotheken Umschau / na presseportal