Hühneraugen: Ursache und Behandlung

Huehnerauge

Schöne Füße sind nicht nur ein ästhetisches Ideal, sondern auch für die Gesundheit wichtig. Gleich zwei Gründe, Hühneraugen möglichst früh zu behandeln.
Hühnerauge ist nur eines von vielen Namen: Anzutreffen sind neben Hühnerauge nämlich auch Krähenauge, Leichdorn und Klavus. In jedem Fall handelt es sich stets um dasselbe Hautbild: Eine punktuelle Verdickung der Hornhaut der Füße, die optisch dem Auge eines Huhnes gleichen soll.

Beim Hühnerauge handelt es sich nicht um eine Erkrankung im engeren Sinne, das heißt, es spielen keine Erreger eine Rolle, weshalb Hühneraugen auch nicht ansteckend sind. Die Ursache der Hornschwielenbildung ist vielmehr chronischer Druck auf knochennahe Haut wie auf der Fußsohle.

Rücken und Stress


Laktose-Intoleranz Ursachen und Symptome

Milch / Laktose

Die Laktose-Intoleranz bezeichnet eine Milchzuckerunverträglichkeit, wobei der Milchzucker, auch Laktose genannt, nicht verdaut werden kann. Dabei wird die Laktose im Dickdarm von Darmbakterien unter Bildung von Milchsäure, Methan und Wasserstoff vergoren. Als Ursache einer Laktose-Intoleranz gilt das Fehlen oder die verringerte Aktivität des Enzyms Laktase.

Geschötzte 5 bis 15 Prozent der hellhäutigen Bevölkerung leiden an einem Laktase-Mangel. Bei den Einwohnern Afrikas und Asiens besitzen über 90 Prozent der Bevölkerung dieses Enzym im Erwachsenenalter nur in eingeschränktem Maße.

Laktose-Intoleranz Ursachen und Symptome


Newsticker

Aktuellle Meldungen aus der Medizin und Gesundheitsbranche.

Alternative Medizin

  • Akupunktur

    Die Akupunktur dient der Therapie von funktionalen Störungen des Körpers und des Geistes. Die Ursprünge der Akupunktur sind im historischen China zu finden...

  • Ayurveda

    Ayurveda wird als die Mutter der Medizin bezeichnet. Das Alter von Ayurveda wird auf mindestens 5000 Jahre geschätzt...

  • Meditation

    Meditation kann ohne großen Aufwand von jedem angewendet werden. Schon nach kurzer Zeit wird eine Lockerung der Muskulatur, der Abbau von psychischen Spannungen und eine Verbesserung der Gesamtstimmung erreicht...

  • Reiki

    Die Bezeichnung Reiki bezieht sich auf eine spezielle und sehr altertümliche Kunst der Heilung und Linderung von Beschwerden...

  • Tai Chi

    Tai Chi hat sich im Wesentlichen aus den fünf Familienstilen entwickelt. Wo die Anfänge der chinesischen Kampfkunst zu suchen sind, ist unklar...

  • Qi Gong

    Anhänger des Qi Gongs führen regelmäßig chinesische Konzentrations- und Meditationsübungen durch, wie auch bestimmte (kampfsportartige) Bewegungsabläufe dazugehören...

Über das Medizin- und Gesundheitsportal Med-Kolleg

Über uns Med-Kolleg ist ein Gesundheitsportal mit allgemeinen Themen aus den Bereichen Medizin und Gesundheit. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung von Standortinformationen medizinischer Leistungserbringer (Arztsuche, Kliniksuche, Apothekensuche). Darüber hinaus werden auch Informationen, Nachrichten und Artikel aus Medizin, Gesundheit, Wissenschaft und Forschung angeboten.

Achtung Bitte beachten Sie, dass die allgemeinen medizinischen Informationen auf diesem Gesundheitsportal Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann. Bei auftretenden Beschwerden wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Arzt oder einen medizinischen Notdienst.