Suche nach Diagnose oder ICD10

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dysmenorrhoe ICD-10 Diagnose N94.6

Diagnose: Dysmenorrhoe
ICD10-Code: N94.6

Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose "Dysmenorrhoe" lautet "N94.6".


N94.6 ICD-10-GM Version 2008

  • Weitere Diagnosen N94.6 Dysmenorrhoe (ICD-10-GM)

  • Algomenorrhoe
  • Dermatitis dysmenorrhoica symmetrica
  • Dysmenalgie
  • Dysmenorrhoe
  • Dysmenorrhoea membranacea
  • Erworbene Dysmenorrhoe
  • Essentielle Dysmenorrhoe
  • Exfoliative Dysmenorrhoe
  • Fibrinorrhoea plastica
  • Intermenstruelle Dysmenorrhoe
  • Kongestive Dysmenorrhoe
  • Menstruationsbedingter Uteruskrampf
  • Menstruationsschmerzen
  • Molimina menstrualia
  • Periodenschmerzen
  • Regelschmerzen
  • Schmerzhafte Regel
  • Statische Dysmenorrhoe
  • Uteruskolik bei Menstruation

Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexikon

Progesteron

Das natürliche Gestagen der weiblichen Geschlechtshormone hat eine schwangerschaftsschützende Funktion. Künstliche Gestagene, die dem körpereigenen möglichst ähnlich sind, werden zur Behandlung verschiedener Erkrankungen Prämenstruelles ... (Lexikon Gynäkologie)

Dysmenorrhoe

Schmerzen während der Regelblutung (Menstruation). Wenn sie auftreten, ist eine Untersuchung beim Frauenarzt ... (Lexikon Gynäkologie)


 

Informationen

Information ICD 10 Für die Diagnose "Dysmenorrhoe" ebenso wie für alle anderen Bereiche gilt: Allgemeine Medizin-Informationen können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.
Der ICD10 Code für die Diagnose Dysmenorrhoe ist "N94.6".

Ähnlich

Verwandte Artikel zum Thema Dysmenorrhoe ICD-10 Diagnose N94.6