Suche nach Diagnose oder ICD10

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Herzhypertrophie ICD-10 Diagnose I51.7

Diagnose: Herzhypertrophie
ICD10-Code: I51.7

Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose "Herzhypertrophie" lautet "I51.7".


I51.7 ICD-10-GM Version 2008

  • Weitere Diagnosen I51.7 Herzhypertrophie (ICD-10-GM)

  • Akute Herzdilatation
  • Atriomegalie
  • Biventrikulär hypertrophiertes Herz
  • Biventrikuläre Herzhypertrophie
  • Chronische Herzdilatation
  • Chronische Herzhypertrophie
  • Cor bovinum
  • Dilatatio cordis
  • Dilatative Herzkrankheit
  • Herzhypertrophie
  • Herzmuskelhypertrophie
  • Herzventrikelhypertrophie
  • Herzvergrößerung
  • Herzvorhofdilatation
  • Idiopathische Kardiomegalie
  • Kardiale Dilatation
  • Kardiale Hypertrophie
  • Kardiomegalie
  • Konzentrische Linksherzhypertrophie
  • Linksherzhypertrophie
  • Linksherzvergrößerung
  • Linksventrikuläre Hypertrophie
  • Myokardhypertrophie
  • Rechtsherzdilatation
  • Rechtsherzhypertrophie
  • Sportlerherz
  • Ventrikeldilatation
  • Ventrikelerweiterung

Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexikon

Ductus a. apertus

Ein sich nach der Geburt nicht schließender Ductus arteriosus als angeborener Herzfehler bewirkt einen Links-rechts-Shunt mit u.U. massiver Überdurchblutung der Lunge u. Volumenbelastung des li. Ventrikels (mit exzentrischer Linksherzhypertrophie ... (Lexikon Anatomie)


 

Informationen

Information ICD 10 Für die Diagnose "Herzhypertrophie" ebenso wie für alle anderen Bereiche gilt: Allgemeine Medizin-Informationen können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.
Der ICD10 Code für die Diagnose Herzhypertrophie ist "I51.7".