Suche nach Diagnose oder ICD10

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rötung ICD-10 Diagnose R68.8

Diagnose: Rötung
ICD10-Code: R68.8

Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose "Rötung" lautet "R68.8".


R68.8 ICD-10-GM Version 2008

  • Weitere Diagnosen R68.8 Rötung (ICD-10-GM)

  • Abiotrophie
  • Abnahme der Tatkraft
  • Abnormer klinischer Befund a.n.k.
  • Abulie
  • Aktive Hyperämie
  • Akute Hyperämie
  • Autodigestion
  • Autointoxikation
  • Autolyse
  • Autotoxikose
  • Blutfülle
  • Chronische Invalidität
  • Erschöpfungstoxikose
  • Frösteln
  • Fugue
  • Gebrechlichkeit
  • Generalisierte Hyperämie
  • Hemiatrophia
  • Hemiatrophie
  • Hyperämie
  • Invalidität
  • Invalidität seit Geburt
  • Körperlicher Verfall
  • Multiorganversagen
  • Necrobiosis
  • Nekrobiose
  • Organische Insuffizienz
  • Passive Hyperämie
  • Rötung
  • Schüttelfrost
  • Selbstverdauung
  • Selbstvergiftung
  • Toxikose
  • Toxikose bei Stasis
  • Verminderte funktionelle Aktivität
  • Viszerale Hyperämie

Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexikon

Mastitis

Entzündung der Brustdrüse. In den ersten Tagen nach der Entbindung ist die Gefahr der Mastitis bei stillenden Müttern besonders groß. Die ersten Zeichen sind Schmerzen in der Brust, Rötungen und ... (Lexikon Gynäkologie)

Genitalmykose

Erkrankung der äußeren Geschlechtsteile und häufig auch der Scheidenregion durch Pilze, meist einhergehend mit Brennen, Rötung, Juckreiz und krümelig-weißem ... (Lexikon Gynäkologie)

Gicht

Stoffwechselerkrankung mit erhöhten Harnsäurewerten im Blut. Überwiegend Männer sind betroffen.Symptome: Schmerzen, Rötung, Schwellung und Überwärmung des Gelenkes.Entstehung aufgrund eines Anstiegs des Harnsäurespiegels im Blut harnsaure ... (Lexikon Allgemein)

Zecken

Zecken sind eine Parasiten-Art. Zecken ernähren sich von Blut und Gewebesaft von Säugetieren - auch dem Menschen. Zeckenbisse sind deshalb für den menschen gefährlich, weil Krankheiten übertragen werden können. Die häufigsten Krankheiten ... (Lexikon Allgemein)


 

Informationen

Information ICD 10 Für die Diagnose "Rötung" ebenso wie für alle anderen Bereiche gilt: Allgemeine Medizin-Informationen können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.
Der ICD10 Code für die Diagnose Rötung ist "R68.8".