Suche nach Diagnose oder ICD10

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Synkope ICD-10 Diagnose R55

Diagnose: Synkope
ICD10-Code: R55

Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose "Synkope" lautet "R55".


R55 ICD-10-GM Version 2008

  • Weitere Diagnosen R55 Synkope (ICD-10-GM)

  • Allgemeiner Kollaps
  • Blackout
  • Gowers-Syndrom
  • Herzsynkope
  • Kardiale Synkope
  • Kollaps
  • Kurzfristiger Bewusstseinsverlust
  • Ohnmacht
  • Ohnmachtsanfall
  • Ohnmachtssyndrom
  • Sympathikovasaler Anfall
  • Synkopaler Anfall
  • Synkope
  • Synkope mit Vasokonstriktion
  • Vagusbedingte Ohnmacht
  • Vagusbedingter Ohnmachtsanfall
  • Vasomotorische Instabilität
  • Vasomotorisches Phänomen
  • Vasovagale Synkope
  • Vasovagaler Anfall
  • Vasovagaler Reflex
  • Vasovagales Phänomen
  • Vasovagalsyndrom

Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexikon

Anämie

Blutarmut - (griechisch) / Mangel an roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Meist handelt es sich uum Eisenmangel, der durch Blutungen (z.B. starke Regelblutung oder Blutungen in der Schwangerschaft) entstehen kann. Es handelt sich um eine ... (Lexikon Gynäkologie)


 

Informationen

Information ICD 10 Für die Diagnose "Synkope" ebenso wie für alle anderen Bereiche gilt: Allgemeine Medizin-Informationen können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.
Der ICD10 Code für die Diagnose Synkope ist "R55".

Ähnlich

Verwandte Artikel zum Thema Synkope ICD-10 Diagnose R55