Suche nach Diagnose oder ICD10

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Trauma ICD-10 Diagnose T14.9

Diagnose: Trauma
ICD10-Code: T14.9

Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose "Trauma" lautet "T14.9".


T14.9 ICD-10-GM Version 2008

  • Weitere Diagnosen T14.9 Trauma (ICD-10-GM)

  • Extremitätenverletzung
  • Gelenkverletzung a.n.k.
  • Hautverletzung
  • Isolierte Hautverletzung
  • Nichtchirurgische instrumentelle Verletzung
  • Trauma
  • Traumatische Myalgie a.n.k.
  • Traumatische Schädigung a.n.k.
  • Verletzung
  • Weichteiltrauma
  • Weichteilverletzung
  • Wunde

Verwandte Themen aus dem Medizin-Lexikon

Daumensattelgelenksarthrose - Rhizarthrose

Häufige, im Verlauf zunehmende, meist beidseitige Verformung des ersten Karpometakarpalgelenks mit Knorpelabrieb, Osteophytenbildung und Subluxation des Mittelhandknochens I infolge Insuffizienz der intermetakarpalen Bandverbindungen. Oft ... (Lexikon Schönheitschirurgie)

Nervenzusammenbruch

Nervenzusammenbruch: Umgangssprachliche Bezeichnung für einen psychischen Ausnahmezustand. Dieser tritt oftmals nach traumatischen Erlebnissen, wie z.B. Unfällen, Naturkatastrophen, Todesfällen o.ä. ... (Lexikon Allgemein)


 

Informationen

Information ICD 10 Für die Diagnose "Trauma" ebenso wie für alle anderen Bereiche gilt: Allgemeine Medizin-Informationen können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.
Der ICD10 Code für die Diagnose Trauma ist "T14.9".