Lexikon Medizin

Suche im Medizinlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abdomen

Abdomen Lateinischer Ausdruck für Bauch. Im weiteren Sinne wird damit der Rumpfbereich vom Becken bis zum Brustkorb bezeichnet (Bauchhöhle, Eingeweide und umschließende Bauchwand). Der Hohlraum des Abdomens stellt die Bauchhöhle (auch Bauchraum oder Cavitas abdominalis) dar. Darüber (kranial) liegt das Zwerchfell, darunter (kaudal) das Hüftbein mit der aufgelagerten Muskulatur und der Beckenboden, seitlich und nach vorne (ventral) befindet sich die vordere Bauchwand hinten (dorsal) die Lendenwirbelsäule, das Kreuzbein und die tiefen Bauchmuskeln. Schmerzen in diesem Bereich werden als abdominal Schmerz bezeichnet. Siehe auch abdominal ( Lexikon Gynäkologie )

Diagnosen laut ICD-10:

» Abdomenopathie
» Abdomenschwellung
» Abdomenverletzung
» Abnormer CT [Computertomographie]-Befund, Abdomen
» Abnormer Sonographiebefund, Abdomen
» Abwehrspannung, Abdomen
» Adhäsion, Abdomen
» Akutes Abdomen

Medizin- und Gesundheitsportal Med-Kolleg - Medizinlexikon

Achtung Die Website und das Medizinlexikon können Ihnen nur einen allgemeinen Überblick und medizinische Orientierungshilfe sein. Allgemeine Medizin-Informationen zu können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann.