Lexikon Medizin

Suche im Medizinlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alopezie

Alopezie Haarausfall. Von Alopezie (oder Haarausfall) spricht man, wenn ca. 60 Prozent der Haare ausfallen. Meist ist ein bestimmtes Gebiet des Haupthaares betroffen. Formen der Alopezie sind der genetisch bedingte Haarausfall, Haarausfall der sich über einen längeren Zeitraum erstreckt und akut auftretender Haarausfall. ( Lexikon Allgemein )

Diagnosen laut ICD-10:

» Alopezie
» Androgenetische Alopezie
» Angeborene Alopezie
» Diffuse Alopezie
» Klimakterische Alopezie
» Narbige Alopezie
» Postinfektiöse Alopezie
» Seborrhoische Alopezie

Medizin- und Gesundheitsportal Med-Kolleg - Medizinlexikon

Achtung Die Website und das Medizinlexikon können Ihnen nur einen allgemeinen Überblick und medizinische Orientierungshilfe sein. Allgemeine Medizin-Informationen zu können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann.