Lexikon Medizin

Suche im Medizinlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Antigen

Antigen Substanz, die bei Eindringen in den Körper eine Immunreaktion auslöst. Dabei ist es zunächst nicht relevant, ob eine Produktion von Antikörpern stattfindet. In der Regel handelt es sich bei den auslösenden Substanzen um körperfremde Stoffe. In seltenen Fällen kann es aber auch zur Bildung von Antikörpern gegen körpereigene Substanzen mit den entsprechenden Krankheitserscheinungen kommen. In diesem Fall spricht man von einer so genannten Autoimmunkrankheit. ( Lexikon Allgemein )

Diagnosen laut ICD-10:

» Hepatitisantigen, positiv
» LFA [Lymphozytenfunktion-Antigen]-1-Defekt
» Lymphozytenfunktion-Antigen-1[LFA-1]-Defekt

Medizin- und Gesundheitsportal Med-Kolleg - Medizinlexikon

Achtung Die Website und das Medizinlexikon können Ihnen nur einen allgemeinen Überblick und medizinische Orientierungshilfe sein. Allgemeine Medizin-Informationen zu können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann.