Lexikon Medizin

Suche im Medizinlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Diät

Diät "Als Diät wird ein Heilverfahren beizeichnet, bei dem dauernd oder über einen hinreichend langen Zeitraum eine spezielle Auswahl von Nahrungsmitteln gegessen wird. Zumeist wird dabei die Aufnahme bestimmter Stoffe reduziert oder im anderen Falle gefördert, die in einigen Lebensmitteln in besonders hohem Anteil enthalten sind. Eine Diät beachtet spezielle Nahrungsmittel, während beim Fasten die Nahrungsaufnahme generell beschränkt wird.

Es existieren mindestens 100, teilweise wissenschaftlich begründete Formen der Diät.

Siehe auch
Atkins Diät
Fettabsaugen
Montignac-Methode
" ( Lexikon Ratgeber Diät )

Diagnosen laut ICD-10:

» Abhängigkeit, LSD [Lysergsäurediäthylamid]-Derivate
» Allergische Diathese
» Cystindiathese
» Diätetische Hyperkalzämie
» Diätetische Kolitis
» Diätfehler
» Diathesis thrombasthenica
» Diathesis urica

Medizin- und Gesundheitsportal Med-Kolleg - Medizinlexikon

Achtung Die Website und das Medizinlexikon können Ihnen nur einen allgemeinen Überblick und medizinische Orientierungshilfe sein. Allgemeine Medizin-Informationen zu können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann.