Lexikon Medizin

Suche im Medizinlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Palmaraponeurose

Palmaraponeurose Strangförmige Gewebeschicht zwischen der Handhaut und den Beugesehnen und Nerven der Hand. Dieses Gewebe schützt die darunter liegenden empfindlichen Sehnen und Nerven. Bei der Dupuytren'schen Erkrankung verändert sich dieses Gewebe. ( Lexikon Schönheitschirurgie )

Medizin- und Gesundheitsportal Med-Kolleg - Medizinlexikon

Achtung Die Website und das Medizinlexikon können Ihnen nur einen allgemeinen Überblick und medizinische Orientierungshilfe sein. Allgemeine Medizin-Informationen zu können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann.