Lexikon Medizin

Suche im Medizinlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Vogelgrippe

Vogelgrippe

Als Vogelgrippe bezeichnet man umgangssprachlich eine durch Influenzaviren hervorgerufene Viruserkrankung bei Vögeln.

Analog siehe auch Geflügelpest - oder englischsprachig HPAI (high pathogen avian influenza = hochpathogene aviäre Influenza) - ein grippaler Infekt von Vögeln.

Der Begriff Vogelgrippe wird meist im populärwissenschaftlichen Gebrauch, für die Unterform dieser Erkrankung verwendet, die durch den Virus-Subtyp Influenza A, H5N1 verursacht wird.

( Lexikon Allgemein )

Diagnosen laut ICD-10:


Medizin- und Gesundheitsportal Med-Kolleg - Medizinlexikon

Achtung Die Website und das Medizinlexikon können Ihnen nur einen allgemeinen Überblick und medizinische Orientierungshilfe sein. Allgemeine Medizin-Informationen zu können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann.