Lexikon Medizin

Suche im Medizinlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zyklus

Zyklus Der Monatszyklus wird von den Hormonen Östrogen und Gestagen gesteuert und dauert von einer Regelblutung (Menstruation) bis zur nächsten durchschnittlich 28 Tage. In jedem Zyklus bereitet sich die Gebärmutterschleimhaut auf eine Schwangerschaft vor. Bleibt eine Befruchtung aus, wird die Schleimhaut wieder abgebaut und mit der Regelblutung ausgestoßen. Dann beginnt der Zyklus wieder von vorne. ( Lexikon Gynäkologie )

Diagnosen laut ICD-10:

» Anomaler Menstruationszyklus
» Anovulatorischer Zyklus
» Chronische Zyklusanomalie
» Harnstoffzyklusstörung
» Klimakterische Zykluslabilität
» Monophasischer Zyklus
» Zyklusanomalie
» Zyklusblutung, abnorm

Medizin- und Gesundheitsportal Med-Kolleg - Medizinlexikon

Achtung Die Website und das Medizinlexikon können Ihnen nur einen allgemeinen Überblick und medizinische Orientierungshilfe sein. Allgemeine Medizin-Informationen zu können Ihren Arzt nicht ersetzen, da nur er die individuelle Situation Ihrer Gesundheit beurteilen kann.