Gesundheitsnews

Nachrichten aus der Gesundheitsbranche

22.05.2022 - 07:00:

Viel hilft viel: So schützen Eltern ihr Kind vor Sonnenbrand

Baierbrunn : Direkte Sonneneinstrahlung sollten Eltern für ihr Baby im ersten Lebensjahr vermeiden. Ebenso verträgt es in dieser Zeit noch keine Sonnencremes oder -lotionen. Für Kleinkinder empfiehlt sich eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50, egal ob mit einem physikalischen Filter, der sofort wirkt, oder einem chemischen, der erst nach 20 Minuten greift. Dabei gilt: Viel hilft viel. "Tendenziell cremt man mit zu wenig Creme... Weiterlesen

20.05.2022 - 14:09:

Alle Grenzhäfen in Guangxi haben den normalen Betrieb aufgenommen

Nanning, China - Statistiken des Handelsministeriums der Autonomen Region Guangxi Zhuang zeigen, dass während des Maifeiertags 2022 insgesamt... Weiterlesen

21.05.2022 - 21:21:

Tulip entwickelt gemeinsam mit Stanley Black & Decker eine globale Operations-Plattform

Boston - - Die neue Plattform bietet digitale Fertigungslösungen für das Geschäft von Stanley Black & Decker - Jane Arnold,... Weiterlesen

21.05.2022 - 16:50:

BIODEV SERVICES (BIODEV) UND AFRICA CLINICAL TRIAL SOLUTIONS (ACTS) SCHLIESSEN SICH ZUSAMMEN, UM DIE DURCHFÜHRUNG VON KLINISCHEN VERSUCHEN IN INDIEN UND SUBSAHARA-AFRIKA ANZUBIETEN

Ahmedabad, Indien - BioDev Services und Africa Clinical Trial Solutions (ACTS), führende Anbieter von Dienstleistungen für die klinische... Weiterlesen

21.05.2022 - 00:37:

Texas Cardiac Arrhythmia Institute at St. David's Medical Center veranstaltet internationale Konferenz über komplexe Herzrhythmusstörungen

Austin, Texas - EPLive 2022 ist eine zweitägige Konferenz, an der die weltweit führenden Experten für kardiale Elektrophysiologie teilnehmen... Weiterlesen

20.05.2022 - 13:17:

CellCarta erweitert Proteomik-Portfolio mit innovativen Immuno-MRM-Assays von Precision Assays

Montreal - Die Übernahme festigt die führende Position von CellCarta im Bereich der Proteomik-Dienstleistungen mit einer einzigartigen... Weiterlesen

20.05.2022 - 10:58:

Wie ein PCR-Test für Zuhause: Medical United bringt ersten EU-weit CE- zertifizierten Nukleinsäuretest auf den Markt

Wien : Die sinkenden Corona-Fallzahlen erfreuen die Gemüter. Gleichzeitig sagen Experten schon heute voraus, dass spätestens im Herbst eine... Weiterlesen

20.05.2022 - 08:41:

Innerer Sonnenschutz - Gut geschützt die Sonnenkraft genießen (FOTO)

Dresden : Die Sonne unterstützt die wichtigsten Stoffwechselvorgänge in unserem Körper, stärkt das Immunsystem und unterstützt die Bildung... Weiterlesen

20.05.2022 - 08:03:

Digital-analoges Erlebnis: medi auf der Weltleitmesse OTWorld - Mehr Lebensqualität: Therapiekonzepte von medi in der Hilfsmittelversorgung (FOTO)

Weiterlesen...

 

20.05.2022 - 07:27:

TOM Medications und Sanitas lancieren gemeinsames Pilotprojekt zur Steigerung der Therapietreue für chronisch Erkrankte

Weiterlesen...

 

20.05.2022 - 03:50:

BioVaxys gibt Standort und Hauptprüfer für die erste klinische Studie seines Impfstoffs gegen Eierstockkrebs bekannt und schließt eine zweite Vereinbarung zur Bereitstellung von Tumorzellen ab

Weiterlesen...

 

19.05.2022 - 20:03:

PostEra führt KI-gesteuerte Zusammenarbeit zur Entwicklung antiviraler Therapeutika mit anfänglicher NIH-Finanzierung in Höhe von 68 Millionen Dollar an

Weiterlesen...

 

19.05.2022 - 15:49:

ZUSAMMENARBEIT VON ABL UND ODIMMA THERAPEUTICS IM BEREICH DER PERSONALISIERTEN KREBSIMMUNTHERAPIE

Weiterlesen...

 

1 2 3 4 ... 6 7 8 ...

Nachrichten zu Themen aus Medizin, Gesundheit, Wissenschaft und Forschung bieten wir Ihnen in zwei Formaten:
In unserem Magazin berichten wir in tiefgreifenden Artikeln oder Themenspecials.
Im Presseticker finden Sie Informationen aus dem ots-Newsticker*.


Aus unserem Magazin:

Hühneraugen: Ursache und Behandlung

HuehneraugeSchöne Füße sind nicht nur ein ästhetisches Ideal, sondern auch für die Gesundheit wichtig. Gleich zwei Gründe, Hühneraugen möglichst früh zu behandeln.
Hühnerauge ist nur eines von vielen Namen: Anzutreffen sind neben Hühnerauge nämlich auch Krähenauge, Leichdorn und Klavus. In jedem Fall handelt es sich stets um dasselbe Hautbild: Eine punktuelle Verdickung der Hornhaut der Füße, die optisch dem Auge eines Huhnes gleichen soll.

Beim Hühnerauge handelt es sich nicht um eine Erkrankung im engeren Sinne, das heißt, es spielen keine Erreger eine Rolle, weshalb Hühneraugen auch nicht ansteckend sind. Die Ursache der Hornschwielenbildung ist vielmehr chronischer Druck auf knochennahe Haut wie auf der Fußsohle.

Hühneraugen