Gesundheitsnews

Nachrichten aus der Gesundheitsbranche

24.05.2019 - 14:09:

DEKV fordert mehr Flexibilität bei den Personaluntergrenzen

Seit 1. Januar 2019 gelten bundesweit für die vier Krankenhausbereiche Intensivmedizin, Geriatrie, Kardiologie und Unfallchirurgie Personaluntergrenzen. Ihr Ziel ist es, die pflegerische Versorgung zu verbessern. Die Auswertung der Zahlen des Instituts für das Entgeltsystem im Krankenhaus InEK für das erste Quartal zeigt Verbesserungsbedarf auf. Dazu Christoph Radbruch, Vorstand des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes:... Weiterlesen

24.05.2019 - 08:00:

Zahl des Monats Mai: 97,2 Prozent

Immer weniger Hersteller sichern die Medikamentenversorgung für immer mehr Patienten. Was das für die Versorgungssicherheit bedeutet, zeigt das... Weiterlesen

24.05.2019 - 12:10:

122. Deutscher Ärztetag tagt in Münster / Für eine Woche wird Gesundheitspolitik in Münster gemacht

Am 28. Mai 2019 beginnt der 122. Deutsche Ärztetag in Münster. Zu diesem Anlass kommen 250 ärztliche Abgeordnete aus ganz Deutschland für... Weiterlesen

24.05.2019 - 10:00:

Klinikum Bielefeld: #SchulstationKB19 #Pflege #Instatakeover

Bielefeld : Für einen Tag, am Montag, dem 27. Mai, übernehmen die Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler der aktuellen Schulstation 9.3 den... Weiterlesen

24.05.2019 - 08:34:

Ladies Lunch zugunsten schlaganfallbetroffener Kinder / Hochkarätiger Charity-Event mit Unternehmerinnen und Prominenten

Hamburg : Einflussreiche Macherinnen, ein angesagtes Lifestyle Restaurant mit Panoramablick und soziales Engagement: Am Dienstag, den 4. Juni... Weiterlesen

24.05.2019 - 06:00:

Wildkräuter am besten im Wald sammeln

Baierbrunn : Essbare Wildpflanzen sind längst zum kulinarischen Geheimtipp avanciert: Bärlauch, Brennnessel, Holunder und Co. gelten als... Weiterlesen

23.05.2019 - 14:10:

Fluorchinolone: Risikoreiche Antibiotika trotz bekannter Nebenwirkungen zu häufig verordnet

Etwa fünf Prozent der GKV-Versicherten haben 2018 ein Fluorchinolon-Antibiotikum verordnet bekommen. Damit gehören sie in Deutschland zu den... Weiterlesen

23.05.2019 - 13:06:

Ottobock voll auf Kurs Richtung Zukunft / Technologieführer in "Wearable Human Bionics"* wächst / Hauptversammlung stellt Bilanz 2018 fest und baut potenziellen Risiken um Freedom Innovations vor

Duderstadt : Das international tätige Medizintechnikunternehmen Ottobock schuf 2018 erheblichen Mehrwert für Anwender, Mitarbeiter und... Weiterlesen

23.05.2019 - 12:07:

Keine Patientenakte ohne Datenschutzkonzept

Weiterlesen...

 

23.05.2019 - 10:19:

Professionelle Zahnreinigung - Was hilft wem? / Patienten brauchen Klarheit über Nutzen (FOTO)

Weiterlesen...

 

23.05.2019 - 10:12:

Mehr Platz für Familien schwer kranker Kinder in Tübingen (FOTO)

Weiterlesen...

 

23.05.2019 - 09:00:

Neue Bedarfsplanung für Kassenärzte / Deutsche Rheuma-Liga begrüßt neue Zulassungen bei den Rheumatologen

Weiterlesen...

 

23.05.2019 - 08:00:

Kundentagung in der Schweiz: INSIGHT Health bietet digitale Analysen mit GALAXY NG

Weiterlesen...

 

1 2 3 4 ... 6 7 8 ...

Nachrichten zu Themen aus Medizin, Gesundheit, Wissenschaft und Forschung bieten wir Ihnen in zwei Formaten:
In unserem Magazin berichten wir in tiefgreifenden Artikeln oder Themenspecials.
Im Presseticker finden Sie Informationen aus dem ots-Newsticker*.


Aus unserem Magazin:

Hühneraugen: Ursache und Behandlung

HuehneraugeSchöne Füße sind nicht nur ein ästhetisches Ideal, sondern auch für die Gesundheit wichtig. Gleich zwei Gründe, Hühneraugen möglichst früh zu behandeln.
Hühnerauge ist nur eines von vielen Namen: Anzutreffen sind neben Hühnerauge nämlich auch Krähenauge, Leichdorn und Klavus. In jedem Fall handelt es sich stets um dasselbe Hautbild: Eine punktuelle Verdickung der Hornhaut der Füße, die optisch dem Auge eines Huhnes gleichen soll.

Beim Hühnerauge handelt es sich nicht um eine Erkrankung im engeren Sinne, das heißt, es spielen keine Erreger eine Rolle, weshalb Hühneraugen auch nicht ansteckend sind. Die Ursache der Hornschwielenbildung ist vielmehr chronischer Druck auf knochennahe Haut wie auf der Fußsohle.

Hühneraugen