2005-05-16

BARMER: "Deutschland bewegt sich!"-Test ab sofort in allen Turnvereinen / Offizieller Startschuss heute auf dem Deutschen Turnfest in Berlin


Wuppertal/Berlin (ots) - In allen 22.00 Vereinen des DeutschenTurnerbundes stehen ab heute über 20.000 extra dafür qualifizierteÜbungsleiter bereit, den "Deutschland bewegt sich!"-Test abzunehmen.Ein relativ einfacher, aber sehr aussagekräftiger Test über Ausdauer,Kraft, Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit, entwickelt von denprominenten Sportwissenschaftlern Professor Klaus Bös (UniversitätKarlsruhe) und Professor Walter Brehm (Uni Bayreuth). Den offiziellenStartschuss gab Dr. Eckart Fiedler, der Vorstandsvorsitzende derBARMER heute bei einer Pressekonferenz auf dem Deutschen Turnfest inBerlin.

Dieser Test wird durchgeführt in enger Partnerschaft zwischen demDeutschen Turnerbund und der BARMER und ist ein neues Kernstück dergrößten Bewegungsinitiative seit den siebziger Jahren: Der Kampagne"Deutschland bewegt sich!". In zwei unterschiedlichen Tests könnenbislang sportlich Inaktive und bereits Aktive unter der Anleitungqualifizierter Trainer ihre körperliche Leistungsfähigkeit überprüfenlassen. Dabei machen sich die geschulten Übungsleiter auch ein Bildvom aktuellen Gesundheitszustand, damit niemand überfordert wird odergar Schaden nehmen kann. Nach dem Test werden die Probanden beraten,welches sportliche Angebot für sie das Richtige ist.

"Die Initiative "Deutschland bewegt sich" ist nicht zuletztangesichts die großen Herausforderungen der demografischenEntwicklung entstanden", so Fiedler. Der Anteil der 60jährigen steigtbis 2020 von derzeit 23,4 auf 30 Prozent. Eine Studie derBertelsmann-Stiftung sieht infolge des demografischen Wandels dieFinanzierung der Gesundheitsversorgung älterer Menschen bedroht."Die finanziellen Spielräume werden immer enger, das krank sein fürden Einzelnen teurer - wenn jetzt nicht gegengesteuert wird mitgezielter Prävention, die den Menschen mehr Lebensqualität bringt unddem Gesundheitswesen jährlich Milliarden Euro sparen könnte",erläuterte Fiedler.

"Dabei sind Bewegungsarmut und falsche Ernährung eine Gefahr fürdie Gesundheit der Menschen jeden Alters. Denn sie sind dieHauptursachen für die meisten chronischen Erkrankungen wie Diabetes,Herz-Kreislauferkrankungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates,denen mit ausdauerorientierter Bewegung wirksam etwas entgegengesetztwerden kann", so Fiedler weiter.

Sport, richtig dosiert, ist der Schlüssel zu einem gesünderen,besseren und längeren Leben. Der "Deutschland bewegt sich!"-Test istder richtige Einstieg in dieses Leben. Davon kann sich jeder selbstüberzeugen: In einem der 22.000 Vereine des Deutschen Turnerbundes,auf den BARMER Aktionsflächen beim Deutschen Turnfest in Berlin, inden zwanzig Städten quer durch Deutschland, in denen in diesem Jahrdie "Deutschland bewegt sich-Tour" Station macht, im Internet unterwww.dtb-online.de und www.barmer.de und bei den Präventionsexpertenin jeder BARMER Geschäftsstelle. Übrigens: Bei der BARMER ist u.a.die regelmäßige sportliche Betätigung und die Teilnahme am"Deutschland bewegt sich-Test" bonusfähig.

Originaltext: Barmer ErsatzkasseDigitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=8304Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_8304.rss2

Bei Rückfragen: Susanne Uhrig, Pressesprecherin der BARMER,0170/7614752

Barmer Ersatzkasse

Zurück zur Übersiche Medizin-Nachrichten

Preisvergleich Medikamente
Medikament oder PZN:   
In Zusammenarbeit mit Medizinfuchs

News

BARMER: "Deutschland bewegt sich!"-Test ab sofort in allen Turnvereinen / Offizieller Startschuss heute auf dem Deutschen Turnfest in Berlin

Medizin-News