2005-07-11

Abwehrstark dank Krabbelgruppe - Seltener Leukämie bei Kindern mit frühen sozialen Kontakten


Baierbrunn (ots) - Krabbelgruppe gegen Krebs: Je früher BabysKontakte zu anderen haben, um so besser ist das offenbar für ihrImmunsystem bis hin zum Schutz vor Leukämie, berichtet dasApothekenmagazin „Baby&Familie“. Eine britische Krebsstudie(CUK-Cancer Study, London) mit rund 6000 gesunden und 3000krebskranken Kindern zeigte, dass diese seltener an akuterlymphatischer Leukämie (Blutkrebs) erkranken, wenn sie früh mitanderen Kindern zusammen kamen. Am geringsten war dasBlutkrebs-Risiko für die Kleinen, wenn sie schon im Alter von wenigerals drei Monaten regelmäßig in Kinderkrippen oder Krabbelgruppengingen. Die Vermutung der Forscher: Der Kontakt mit denKrankheitskeimen anderer Kinder trainiert das Immunsystem.

Das Apothekenmagazin „Baby&Familie“ 7/2005 liegt in vielen Apothekenaus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.Mehr Texte auch online: www.GesundheitPro.de > Button „ApothekenMagazine“ > Presse-Service

Originaltext: Wort und Bild - Baby & FamilieDigitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=54201Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_54201.rss2

Kontakt:Ruth PirhallaPressearbeitTel.: 089 / 7 44 33-123Fax: 089 / 744 33-459E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

Wort und Bild - Baby & Familie

Zurück zur Übersiche Medizin-Nachrichten

Preisvergleich Medikamente
Medikament oder PZN:   
In Zusammenarbeit mit Medizinfuchs

News

Abwehrstark dank Krabbelgruppe - Seltener Leukämie bei Kindern mit frühen sozialen Kontakten

Medizin-News