2007-03-23

Nikotin-Gel lässt Rauchverbote entspannt überbrücken / Rauchfreier Tabakgenuss, anwendbar wie eine Handcreme


Bad Hönningen (ots) - Die Ministerpräsidenten der Länder haben gestern das Votum des Nichtrauchergipfels Ende Februar bestätigt. Angesichts zunehmender Rauchverbote verspricht ein neues Tabak-Gel "Nichtrauchern wider Willen" Entspannung. Das neue Produkt namens Nicogel wird angewendet wie eine Handcreme und verschafft dem Raucherbinnen drei Minuten die Zufriedenheit, die er sonst vom Rauchen einerZigarette kennt. Diese vertraute Wirkung hält bis zu vier Stunden an.Für den Einsatz in der Gastronomie, auf Langstreckenflügen oder am Arbeitsplatz - immer wenn der Griff zur Zigarette nicht gestattet ist- stellt Nicogel für Raucher wie Nichtraucher eine zeitgemäße Alternative dar.

Das wasserlösliche Gel enthält alle Inhaltsstoffe der TabakpflanzeNicotiana spp., allerdings nur ein Zehntel des Tabaks einer Zigarette. Durch seine Anwendung über die Haut spart Nicogel die Schadstoffe rauchbarer Tabak-Artikel aus. Nicogel ist frei von synthetischen Zusatzstoffen, es ist kein Medikament oder Rauchentwöhnungsprodukt und ist freiverkäuflich. Für Deutschland zeichnet die Nicogel Continental AG mit seinem Deutschland Büro im rheinischen Bad Hönningen verantwortlich. Vorstand Diederik van Duyn (41) unterstreicht die Aktualität des Produkts: "Nicogel ist quasi Tabakgenuss ohne Rauch, davon profitieren Raucher wie Nichtraucher. Mehrstündige Flugreisen oder Autofahrten werden mühelos gemeistert. Die häufigen Raucherpausen im Büro lassen sich zur Freude von Arbeitgeber und Arbeitnehmer ganz einfach reduzieren. Ebenso wird dasrauchfreie Beisammensein mit Nichtrauchern, insbesondere mit Kindern und Babys, zu einer ganz entspannten Angelegenheit."

Im März 2006 in England vom Biochemiker Dr. John Walters getestet und entwickelt, wird es derzeit in Deutschland eingeführt. Bei einem Raucher mit einem durchschnittlichen Tageskonsum von rund 15 Zigaretten genügt die Anwendung von nur einem Milliliter, stärkeren Rauchern wird die Dosierung der doppelten Menge empfohlen. Erhältlichist Nicogel im "Travel-Pack" mit 8 Sachets (à 1ml) als "Zigarettenschachtel" mit 14 Sachets sowie als Dosierspender. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt für die Verpackungsgröße mit 8 Einheiten bei 4,95EUR und mit 14 Einheiten bei 7,50EUR. Wie z.B. in Großbritannien und den USA wird Nicogel auch hierzulande an Tankstellen, in Tabakgeschäften und im Zeitschriftenhandel, im Einzelhandel und in Drogerien erhältlich sein. Weitere Informationen und Bezugsquellen siehe: www.nicogel-continental.com.

Originaltext: Nicogel Continental AGDigitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=65801Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_65801.rss2

Pressekontakt:Lottmann PR Berlin Andrea Lottmann Tel. 030 44041626 andrea.lottmann@lottmann-pr.de www.lottmann-pr.de

Nicogel Continental AG

Zurück zur Übersiche Medizin-Nachrichten

Preisvergleich Medikamente
Medikament oder PZN:   
In Zusammenarbeit mit Medizinfuchs

News

Nikotin-Gel lässt Rauchverbote entspannt überbrücken / Rauchfreier Tabakgenuss, anwendbar wie eine Handcreme

Medizin-News