News vom 04.01.2017 - 09:15 Uhr

News

Mit der BRIGITTE-Diät 2017 in den Schlank-Modus umschalten

Hamburg (ots) -

Heute erscheint die BRIGITTE (02/2017) mit dem umfangreichen Extraheft zur BRIGITTE-Diät 2017. Die 33 leckeren Rezepte aus diesem Heft zielen darauf ab, den Körper in den Schlank-Modus umzuprogrammieren. Dafür widmet sich das Frauenmagazin zwei spannenden und aktuellen Forschungsfeldern der Ernährungswissenschaft: dem Stoffwechsel und dem Darm. Beide hängen eng zusammen und haben einen größeren Einfluss auf das Körpergewicht, als bislang angenommen. Studien zeigen beispielsweise, dass sich Darmbakterien von schlanken und übergewichtigen Menschen deutlich unterscheiden. Zudem feuern bestimmte Nährstoffe den Stoffwechsel stärker an als andere. Beim Abnehmen entscheidend ist also auch, wie der Körper die Nahrung verwertet. Alle Rezepte der neuen BRIGITTE-Diät orientieren sich an diesen wissenschaftlichen Erkenntnissen und ausgewählte Zutaten helfen dabei, sowohl den Stoffwechsel als auch die Darmflora anzuregen, um den Körper in den Schlank-Modus umzuschalten.

Damit das Abnehmen noch besser gelingt, gelten die seit Jahren bewährten BRIGITTE-Diätregeln "Stundenformel", "Fatburn-Kick" und "Kalorienbremse" auch für die diesjährige Diät. Die "Stundenformel" lautet 4 - 4 - 10 für drei Mahlzeiten am Tag. Sie bezeichnet die Stundenzahl, die mindestens zwischen den Mahlzeiten liegen sollte. Der Hintergrund: Der Stoffwechsel verbrennt am meisten Fett, wenn man ihm ausreichend Pausen gönnt. Hinter dem "Fatburn-Kick" verbirgt sich die Erkenntnis, dass eiweißreiche Nahrung vor allem abends die Fettverbrennung ankurbelt. Die "Kalorienbremse" bedeutet, dass kohlenhydratarme Mahlzeiten den Blutzuckerspiegel niedrig halten und die Energiedichte senken.

Brigitte Huber, Chefredakteurin BRIGITTE: "In diesem Jahr heizt die BRIGITTE-Diät dem Körper einmal richtig ein. Denn auf Grundlage aktueller wissenschaftlicher Studien kurbeln unsere Rezepte den Stoffwechsel an, unterstützen die Darmflora und schaffen die Voraussetzung für ein erfolgreiches Abnehmen. Wie seit jeher haben wir unsere Mahlzeiten so entwickelt, dass sie nicht nur sehr lecker schmecken, sondern auch einfach in den Alltag zu integrieren und nachzukochen sind - die Ernährungsumstellung wird damit zum Kinderspiel."

Auch am Arbeitsplatz können Berufstätige wieder die BRIGITTE-Diät genießen. Hunderte Kantinen in ganz Deutschland bieten ab dem 16. Januar 2017 die leckeren Mahlzeiten an. Immer mehr Unternehmen ermöglichen ihren Mitarbeitern, sich auf diese Weise gesund und ausgewogen zu ernähren.

Ausreichend zu trinken, ist das A und O beim Abnehmen. Gemeinsam haben BRIGITTE und die Meßmer-Tea-Master drei genussvolle Wohlfühltees komponiert, die durch den Tag begleiten und perfekt bei der BRIGITTE-Diät unterstützen: "Belebung" mit Grüntee für den Start in den Tag, "Belohnung" ohne Koffein für zwischendurch und "Beruhigung" mit Lavendelblüten für die Auszeit am Abend. Die Tees sind pünktlich zum Start der Diätsaison im Handel erhältlich.

Die BRIGITTE-Diät in den Alltag zu integrieren, ist mit Rewe als Partner jetzt noch einmal einfacher geworden: Das Sortiment der Supermarktkette verfügt über alle Zutaten der Diät - darunter eine breite Bio-Auswahl. Dank des Rewe-Lieferservices und der einfachen Online-Bestellung gelingt der Einkauf der einzelnen Produkte stressfrei. In 75 deutsche Städte wird ab 40 Euro Bestellwert geliefert.

Pressekontakt: BRIGITTE PR/Kommunikation Tamara Kieserg Gruner + Jahr GmbH & Co KG Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 55 50 E-Mail: kieserg.tamara@guj.de www.brigitte.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, BRIGITTE, übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 519 Wörtern und 3705 Zeichen. Veröffentlicht am 04.01.2017 - 09:15 Uhr in der Rubrik Vermischtes. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Medien,Gesundheit,Ratgeber.

Dieser Artikel ist älter als 408 Tage und wird daher in das Archiv verschoben.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Artikel Mit der BRIGITTE-Diät 2017 in

Bewerten Sie den Artikel Mit der BRIGITTE-Diät 2017 in


RateRateRate - Bewertet: 3.495 auf der Skala 0 bis 5. Dies entspricht einer prozentualen Bewertung von 69.9% bei 1527 abgegebenen Stimmen.


 

Den Beitrag "Mit der BRIGITTE-Diät 2017 in " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von Gruner+Jahr, BRIGITTE

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal