News vom 30.03.2017 - 11:40 Uhr

News

Nüsslein/Michalk: Gleiche Spielregeln für alle Apotheken

Berlin (ots) - Union will auch zukünftig Arzneimittelversorgung flächendeckend sicherstellen

Der Koalitionsausschuss konnte sich gestern nicht auf ein Verbot des Versandhandels verschreibungspflichtiger Arzneimittel einigen. Dazu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Georg Nüsslein, und die gesundheitspolitische Sprecherin Maria Michalk:

"Wir bedauern, dass unser Koalitionspartner auf Bundesebene das Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln nicht mitträgt. Das Verbot wäre im Interesse aller Patienten und Patienteninnen, denn nur so können wir eine flächendeckende, wohnortnahe Arzneimittelversorgung durch die Apotheken vor Ort sicherstellen. Die CDU/CSU-Fraktion wird sich weiterhin für das Verbot einsetzen.

Durch gleiche Spielregeln für alle Apotheken - egal, ob Standortapotheken im Inland oder Versandapotheken im Ausland - hatten wir bisher in Deutschland sichergestellt, dass es in der Stadt und auf dem Land eine gute funktionierende Arzneimittelversorgung gibt. Diese bewährten Rahmenbedingungen hat der Europäische Gerichtshof mit einem Urteil im Herbst letzten Jahres geändert. Ausländische Versandapotheken haben dadurch einen klaren Wettbewerbsvorteil bekommen. Dieser gefährdet auf Dauer das Überleben inhabergeführter Apotheken - besonders im ländlichen Raum. Auf diese Apotheken in Wohnortnähe sind die Menschen aber angewiesen. Nur sie können mit Medikamenten und mit fachmännischem Rat helfen, wenn nachts oder am Wochenende Notfälle auftreten.

Daher müssen wir wieder gleiche Wettbewerbsbedingungen herstellen, damit auch die Apotheken im ländlichen Raum eine faire Chance haben. Dazu wollten wir den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln verbieten. Der Versandhandel mit nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln sollte erhalten bleiben."

Pressekontakt: CDU/CSU - Bundestagsfraktion Pressestelle Telefon: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.de Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 278 Wörtern und 2166 Zeichen. Veröffentlicht am 30.03.2017 - 11:40 Uhr in der Rubrik Politik. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Medizin,Pharmaindustrie,Arzneimittel,Versandhandel,Gesundheitspolitik.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "Nüsslein/Michalk: Gleiche Spielregeln für alle "




 

Den Beitrag "Nüsslein/Michalk: Gleiche Spielregeln für alle " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal