News vom 30.04.2019 - 06:10 Uhr

News

International anerkannter Wissenschaftler: Magnesium - "der neue Goldstandard"

Hannover (ots) -

- International renommierter Experte beschreibt Magnesium als "neuen Goldstandard" der Orthopädie und Unfallchirurgie - Zukunftsweisende Präsentation auf großem Kongress in Surakarta/Java - Bis heute ist Syntellix das einzige Medizintechnikunternehmen der Welt, das bioabsorbierbare Implantate auf Magnesiumbasis mit CE-Zulassung und Produktzulassung in vielen anderen Ländern für den Einsatz in der Orthopädie und Unfallchirurgie anbieten und liefern kann, darunter Länder mit Hightech-Behandlungssystemen wie Australien, Israel und Singapur sowie bevölkerungsreiche bzw. Wachstumsländer wie Mexiko, Indonesien und Vietnam - Professor Gowreeson Thevendran vom Raffles Hospital in Singapur: "In den fünf Jahren, seit ich mit diesen Implantaten arbeite, habe ich keine negativen Auswirkungen bei Patienten gesehen. Sie sind so gut wie Titan und bieten viele andere Vorteile."

Anlässlich des 67. CONTINUING ORTHOPAEDIC EDUCATION (COE) Kongresses des indonesischen Orthopädie-Verbandes, der vom 24. bis 27. April 2019 in Solo City (Surakarta), Java stattfand, bezeichnete der international renommierte Wissenschaftler und Orthopäde Professor Gowreeson Thevendran aus Singapur Magnesium als "neuen Goldstandard" - eine Aussage, die auf seiner mehrjährigen Erfahrung mit den biologisch absorbierbaren MAGNEZIX-Implantaten von Syntellix basiert. In einem zukunftsweisenden und von den gut 100 Experten aus der gesamten Region sehr positiv aufgenommenen Vortrag betonte Professor Thevendran, dass diese hoch innovativen Implantate auf Magnesiumbasis nach seiner Erfahrung keine Nachteile, sondern viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Implantaten aus Titan bieten. Die zahlreichen Vorteile gehen weit über das entscheidende Unterscheidungsmerkmal der Bioabsorptionsfähigkeit hinaus, die eine zweite Operation zur Implantatentfernung bei Verwendung von Implantaten auf Magnesiumbasis überflüssig macht und damit die entsprechenden Infektions-, Anästhesie- und Refrakturgefahren ausschließt.

Professor Thevendran, der die MAGNEZIX-Implantate von Syntellix seit mehreren Jahren erfolgreich in verschiedenen führenden Krankenhäusern Singapurs (Tan Tock Seng, Mount Elizabeth Novena und Raffles Hospital) einsetzt, erklärte dem Fachpublikum: "In den fünf Jahren, seit ich mit diesen Implantaten arbeite, habe ich keine negativen Auswirkungen bei Patienten gesehen. Sie sind so gut wie Titan und bieten viele andere Vorteile." Bei der anschließenden Diskussion mit den Kongressteilnehmern fasste Professor Thevendran zusammen: "Ich glaube wirklich, dass Magnesium der neue Goldstandard wird."

Über Syntellix:

Die Syntellix AG ist ein international tätiges, dynamisch wachsendes Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz in Hannover. Das Unternehmen ist auf Forschung, Entwicklung und Vermarktung/Vertrieb von hochinnovativen transformierbaren metallischen Implantaten spezialisiert. Die Produkte aus dem patentierten Material MAGNEZIX® sind einzigartig und werden in einer viel beachteten Veröffentlichung als klinisch überlegen gegenüber herkömmlichen Titanimplantaten bewertet. Sie werden im Körper abgebaut und in körpereigenes Knochengewebe umgewandelt und bieten dabei eine ideale Kombination aus Stabilität, Elastizität und Bioabsorbierbarkeit.

Die Syntellix AG ist Weltmarkt- und Technologieführer im Bereich bioabsorbierbarer metallischer orthopädischer Implantate und wurde bereits mit zahlreichen bedeutenden Auszeichnungen und Preisen geehrt, darunter der Innovationspreis der deutschen Wirtschaft 2012/13, der Zukunftspreis des deutschen Gesundheitswirtschaft 2016, der German Medical Award 2017, der STEP Award 2017, die Auszeichnung als "Innovator des Jahres 2017" in Deutschland sowie international als "Product of the Year" beim Sustainability Award 2018.

Pressekontakt: Pierre Frega Marketing

Telefon: 0511 270413-61 presse@syntellix.com www.syntellix.com

Syntellix AG Aegidientorplatz 2a 30159 Hannover Deutschland

Original-Content von: Syntellix AG, übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 516 Wörtern und 4180 Zeichen. Veröffentlicht am 30.04.2019 - 06:10 Uhr in der Rubrik Wirtschaft. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Medizin,Forschung.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "International anerkannter Wissenschaftler: Magnesium - "




 

Den Beitrag "International anerkannter Wissenschaftler: Magnesium - " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von Syntellix AG

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal