News vom 19.06.2019 - 06:00 Uhr

News

Kindern mit Schlafproblemen keine Medikamente geben

Baierbrunn (ots) - Um selbst mal wieder schlafen zu können, geben manche Eltern ihrem unruhigen Kind Medikamente, die träge machen. Kinder- und Jugendärzte warnen im Apothekenmagazin "Baby und Familie" eindringlich vor diesem bedenklichen Trend: Von Kinderschlafsäften bis hin zu hochwirksamen Medikamenten wie Allergietropfen, Säften und Zäpfchen gegen Reisekrankheit und Übelkeit, Husten- und Erkältungspräparaten ist offenbar alles Mögliche dabei. Dass sie schläfrig machen, ist eigentlich eine Nebenwirkung der Mittel. Sie sind zwar ohne Rezept erhältlich, aber keinesfalls harmlos. "Sie können gefährliche Nebenwirkungen haben, Leber und Nieren schädigen, bei Überdosierung oder Fieber bis zu Atem- und Kreislaufstillstand führen", betont Kinder- und Jugendmediziner Professor Thomas Erler aus Potsdam. "Manche Mittel sind für das Säuglingsalter gar nicht zugelassen." Arzneimittel für Erwachse dürfe man Kindern nicht einfach in geringerer Dosis geben. "Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, ihr Körper reagiert anders."

Dr. Hermann Josef Kahl vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte hält auch pflanzliche und homöopathische Mittel für ungeeignet: "Schlafprobleme mit Medikamenten, egal welchen, therapieren zu wollen, ist falsch. Die Kinder holen sich den Schlaf, den sie benötigen, schon irgendwann. Das Problem sind die überlasteten Eltern." Das aktuelle "Baby und Familie"-Heft gibt betroffenen Müttern und Vätern Tipps, wo sie schnell Hilfe finden.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 6/2019 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus.

Pressekontakt: Katharina Neff-Neudert Tel. 089 / 744 33 360 Fax 089 / 744 33 459 E-Mail: presse@wortundbildverlag.de www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie, übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 272 Wörtern und 1928 Zeichen. Veröffentlicht am 19.06.2019 - 06:00 Uhr in der Rubrik Vermischtes. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Gesundheit,Arzneimittel.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Artikel Kindern mit Schlafproblemen keine Medikamente

Bewerten Sie den Artikel Kindern mit Schlafproblemen keine Medikamente


RateRateRate - Bewertet: 3.495 auf der Skala 0 bis 5. Dies entspricht einer prozentualen Bewertung von 69.9% bei 1527 abgegebenen Stimmen.


 

Den Beitrag "Kindern mit Schlafproblemen keine Medikamente " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal