News vom 01.07.2020 - 10:30 Uhr

News

Medi-Globe Group Tochter UROTECH GmbH vertreibt exklusiv flexible Einmal-Ureterorenoskope in Deutschland und ergänzt damit sein Produktportfolio dauerhaft um flexible Einmal-Ureterorenoskope

Rohrdorf/Achenmühle (ots) - Das Medi-Globe Group Tochterunternehmen UROTECH GmbH ist ab sofort exklusiver Vertriebspartner für Pusen Zuhai Medical's flexibles Einmal-Ureterorenoskop (fSU-URS) im deutschen Markt. Damit ergänzt der Spezialist für Steintherapie sein Produktportfolio und baut seine Position als einer der führenden Anbieter auf dem stark wachsenden Markt für Single-Use-Geräte aus.

"Durch die exklusiven Vertriebsrechte für das flexible Einmal-Ureterorenoskop schließen wir eine wichtige strategische Lücke in unserem Produktportfolio. Die Systemlösung von Pusen hatte von allen möglichen Partnern, die wir evaluiert haben, das für uns interessanteste Produkt. Wir freuen uns auf den Ausbau der Zusammenarbeit", erklärt Martin Lehner, CEO der Medi-Globe Group.

Flexible Einmal-Ureterorenoskope erobern weltweit seit 2016 die Märkte, denn sie bieten gegenüber wiederverwendbaren Ureterorenoskopen wichtige Vorteile. Die Single-Use-Geräte ermöglichen ein flexibles Patienten-Management in der Klinik, sind jederzeit sofort einsatzbereit, müssen nicht aufwändig sterilisiert und wiederaufbereitet werden, ermöglichen ein effizientes Kosten-Management und verhindern Kreuzkontaminationen.

Noch kommen in vielen Kliniken wiederverwendbare Ureterorenoskope zum Einsatz. "Dieses wird sich jedoch rasch ändern", so Privatdozent Dr. med. Frank Strittmatter, Urologisches Zentrum Fürstenfeldbruck-Germering. Er prognostiziert: "In fünf, spätestens zehn Jahren wird das Einmal-Ureterorenoskop klinischer Standard sein". Das sieht auch Professor Dr. med. Sven Lahme, Ärztlicher Direktor der Goldstadt Privatkliniken in Pforzheim, so: "Die neuen Single-Use URS - Systeme werden die urologische Endoskopie revolutionieren". Diese Einschätzung teilt auch das Spezialisten-Team der UROTECH, das bereits seit 2018 systematisch klinische Erfahrungen mit flexiblen Einmal-Ureterorenoskopen sammeln konnte und seitdem als Pionier für dieses Therapieverfahren gilt.

Über UROTECH GmbH

Die UROTECH GmbH ist ein 100 prozentiges Tochterunternehmen der Medi-Globe Group und seit über 30 Jahren einer der führenden Anbieter medizinischer Einmalprodukte für die moderne Urologie. Spezialisiert ist das Unternehmen mit Sitz in Achenmühle in Bayern auf die Themen Inkontinenz und Steintherapie. Mit 150 Mitarbeitern am Standort in Achenmühle, eigenen Niederlassungen in Tschechien und Österreich sowie weltweiten Handelspartnerschaften, stellt das Unternehmen sicher, dass moderne medizinische Produkte für die Urologie weltweit Ärzten, Pflegekräften und Patienten zur Verfügung stehen. In Deutschland erfolgt der Vertrieb über einen eigenen Außendienst mit Spezialisten für den Klinik- und Homecare Bereich.

Über Medi-Globe Group

Die Medi-Globe Group ist eine innovative, schnell wachsende und international ausgerichtete Unternehmensgruppe der Medizintechnik im Bereich der Urologie, Gastroenterologie und Pneumologie. Hauptsitz ist Achenmühle im bayerischen Chiemgau, rund 70 Kilometer südlich von München. Rund 670 Mitarbeiter arbeiten für die Medi-Globe Group in Deutschland, Frankreich, Tschechien, China, Brasilien und Österreich. Zu den Kunden gehören weltweit Universitätskliniken, Fachkliniken, medizinische Spezialeinrichtungen sowie Fachärzte der Gastroenterologie, Urologie und Pneumologie in rund 120 Ländern. Geschäftsführer sind Martin Lehner (CEO), Christian Klein (COO) und Dr. Nikolaus König (CFO). Entstanden ist das Unternehmen aus der 1990 in den USA gegründeten Medi-Globe Corporation. Seitdem wurde die Firma global weiterentwickelt.

Über Zhuhai PUSEN Medical Technology Co., Ltd.

Zhuhai PUSEN Medical Technology Co. mit Sitz in Zhuhai (China) ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen, das qualitativ hochwertige Medizinprodukte für die klinische Praxis entwickelt. Das digitale flexible Einweg-Ureteroskop wurde für die Behandlung von Nierensteinen entwickelt. Durch das innovative Design wird das Risiko einer Kreuzinfektion von Patienten beseitigt, und das Krankenhaus benötigt keine Desinfektions- und Wartungskosten. Es wurde durch die europäische CE-Registrierung zertifiziert und erhielt bereits die FDA 510K-Zulassung. Heute wird es in über 90 Ländern weltweit vermarktet.

Pressekontakt:

Medi-Globe Group Stefanie Schätzler Marketing Communication +49 8032 973-148 http://www.medi-globe.com

braun communications Stefanie Braun +49 89 2158 3965 sb@brauncommunications.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/142441/4639836 OTS: Medi-Globe Group

Original-Content von: Medi-Globe Group, übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 599 Wörtern und 4642 Zeichen. Veröffentlicht am 01.07.2020 - 10:30 Uhr in der Rubrik wirtschaft. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Medizin,Unternehmen,Gesundheit,Handel,Neue Produkte.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "Medi-Globe Group Tochter UROTECH GmbH "




 

Den Beitrag "Medi-Globe Group Tochter UROTECH GmbH " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von Medi-Globe Group

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal