News vom 31.07.2020 - 06:15 Uhr

News

18. DGH-Kongress Geistiges Heilen vom 09. - 11.10.2020 / Wichtige Hinweise zu Corona

Nidda/Rotenburg a. d. Fulda (ots) - 25 Jahre DGH e. V.! Auch im Jubiläumsjahr des Dachverbandes Geistiges Heilen DGH e. V. kann der renommierte Kongress voraussichtlich wie geplant vom 09. - 11. Oktober 2020 stattfinden. Das DGH-Kongressteam ist derzeit optimistisch, was die Möglichkeiten angeht, die gesetzlichen Hygieneregeln umzusetzen. Der Kongressort, das Göbel`s Hotel Rodenberg im hessischen Rotenburg a. d. Fulda, verfügt zudem über großzügig angelegte Räumlichkeiten mit Fenstern und zum Teil Glastüren, so dass es leicht ist, die Abstandsregeln einzuhalten und regelmäßig oder durchgängig zu lüften. Darüber hinaus steht den Besucher*innen die große Außenterrasse mit einem wunderbaren Blick ins Tal zur Verfügung. Bei einem Spaziergang im direkt angrenzenden schönen Waldgebiet ist es möglich, beim "Waldbaden" das Immunsystem zu stärken. Auch die Inhalte der 50 Vorträge, Workshops und Angebote zur Spirituellen Einkehr des Kongresses bieten zahlreiche Inspirationen zur ganzheitlichen Stärkung der Selbstheilungskräfte.

Programm-Highighlights

Der international bekannte Musiker, spirituelle Lehrer und Heiler Lex van Someren öffnet beim Konzert am Samstagabend mit seinem intuitiven Gesang aus dem Herzen heraus die Verbindung zu höheren Dimensionen. Chakra- und Aura-Experte Jürgen Bongardt bringt seinen Teilnehmer*innen energetisches Heilen auf unterhaltsame und bodenständige Weise nahe. Nora Gröbel vermittelt eine effektive und einfach zu erlernende Technik aus der Prana-Heilung, um das Immunsystem zu stärken.

Hans Kollenbrath macht u. a. in seinem Workshop "Heilende Hände - Selbstheilungskräfte aktivieren!" die Auswirkung fokussierter feinstofflicher energetischer Impulse anhand von Metallspinnen sichtbar. Gisela Krambeer bietet Erkenntnismöglichkeiten in Bezug auf das Phänomen "Alleingeborener Zwilling". Walter Lübeck gibt seine Erfahrungen zum wichtigen Thema "Warum manche Heilung finden und andere nicht" weiter. KUYAY Lorena Oviedo Salcedo stellt den peruanischen Inka Weg vor.

Therapeutic Touch®-Expertin Heike Rahn stellt die Anwendungsmöglichkeiten von "TT" in Theorie und Praxis vor und macht auf die Bedeutung achtsamer Kommunikation aufmerksam. Axel Sallmann zeigt Wege auf, Unstimmigkeiten im Körper sowie in Wohn- und Arbeitsräumen medial und mithilfe von radiästhetischen Messmethoden wahrzunehmen und auszugleichen.

Ein besonderes Erlebnis ist die "Healing Performance" der in Halbtrance tanzenden Profitänzerin und Schamanin Jessica Sánchez-Palencia . Hilfreiche Techniken zur Integration des inneren Kriegs zwischen weiblichen und männlichen Anteilen vermittelt Doris Schaar. Unnachahmlich ist Graziella Schmidts Workshop "Im Herzen berührt", bei die Anwesenden Heilungsimpulse empfangen - durch - scheinbar - zufällige Bemerkungen, innige Gebete, geräucherten Salbei, berührende Klänge der Schamanentrommel und eine große Portion Humor, der von gelebter Weisheit inspiriert ist. DGH-Gründungsmitglied P. Hubertus M. Schweizer wird die Methode "Calligaris: Therapeutische Telepathie - Praktische Übungen" demonstrieren. Christiane Tietze zeigt auf, wie hilfreich "Human Design" für gelingende Beziehungen sein kann, sei es in der Partnerschaft oder in der Kinder-Erziehung. Darüber hinaus lädt die mediale Heilerin wieder zum Workshop "In Kontakt mit Spirit" ein. Gabriele Weck stellt ihr "Inneres Yoga der Einstellungsänderung" vor.

Vergünstigter Vorverkauf: bis zum 15. August 2020

Kongresskarten: https://shop.dgh-ev.de oder bei der Geschäftsstelle per E-Mail: info@dgh-ev.de

Das Kongressteam empfiehlt, Kongresskarten bequem online zu bestellen, um Wartezeiten in der Schlange an der Kasse zu vermeiden. Ein weiterer Vorteil der Online-Bestellung ist, dass damit bereits ein wichtiger Teil der gesetzlichen, Corona-bedingten Nachweispflicht erfüllt ist. Sollte der Kongress wider Erwarten ausfallen, wird das Geld für bereits gekaufte Kongresskarten selbstverständlich zu 100 Prozent erstattet.

Aktuelle Infos: https://www.dgh-ev.de/kongress/kongress-2020.html

Kongressort:

Göbel`s Hotel Rodenberg, 36199 Rotenburg a. d. Fulda, https://www.goebels-rodenberg.de

Über den DGH e. V.:

Der Dachverband Geistiges Heilen e. V., der in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen feiert, setzt seit seiner Gründung Maßstäbe für ein seriöses Verhalten von Heiler*innen. Mitglieder verpflichten sich einem Ethik-Kodex.

Kontakt:

Dachverband Geistiges Heilen e. V. (DGH), Geschäftsstelle, Siegfried Jendrychowski, Raun 21, 63667 Nidda, Tel: +49 (0)6043 - 98 89 035, E-Mail: info@dgh-ev.de, Internet: http://www.dgh-ev.de

Pressekontakt:

Irisa S. Abouzari, Tel.: 0221 - 545543, E-Mail: presse@dgh-ev.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/112477/4666682 OTS: Dachverband Geistiges Heilen e. V.

Original-Content von: Dachverband Geistiges Heilen e. V., übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 687 Wörtern und 4922 Zeichen. Veröffentlicht am 31.07.2020 - 06:15 Uhr in der Rubrik vermischtes. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Gesundheit,Psychologie.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "18. DGH-Kongress Geistiges Heilen vom "




 

Den Beitrag "18. DGH-Kongress Geistiges Heilen vom " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von Dachverband Geistiges Heilen e. V.

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal