News vom 17.06.2021 - 06:15 Uhr

News

Für ein herzgesünderes Deutschland: Die Assmann-Stiftung für Prävention unterstützt den Tag des Cholesterins

Münster (ots) - In weniger als 2 Jahren hat die Aufklärungskampagne "Deutschland bestimmt das Herzalter!" www.herzalter-bestimmen.de der gemeinnützigen Assmann-Stiftung für Prävention mit derzeit über 286.000 Teilnehmern eine überwältigende Aufmerksamkeit in der Bevölkerung erfahren. Die wichtigsten Erkenntnisse: Jeder 6. Teilnehmer hat auf Basis der PROCAM-Algorithmen zur Bestimmung des Herzinfarktrisikos ein Herzalter, das mehr als 5 Jahre oberhalb seines tatsächlichen Alters liegt.

Die Auswertung einer Subgruppe von 40- bis 70-jährigen Personen, für die ein vollständiges Lipidprofil (LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin, Triglyceride) vorlag, zeigte, dass in einer Hochrisikogruppe (definiert als ein Herzalter von mindestens 5 Jahren über dem tatsächlichen Alter) das LDL-Cholesterin im Durchschnitt bei Männern mit 192 mg/dl und bei Frauen mit 200 mg/dl weit oberhalb der therapeutischen Zielwerte herzinfarktgefährdeter Personen von deutlich unter 100 mg/dl entsprechend verschiedener Leitlinien lag.

Wie kann ein erhöhter LDL-Cholesterinwert gesenkt werden?

Um den LDL-Cholesterinwert zu senken, sollte generell immer in erster Linie der Lebensstil gesünder gestaltet werden. LDL-cholesterinsenkend wirken insbesondere eine herzgesunde Ernährung, regelmäßige körperliche Bewegung und eine Gewichtsreduktion bei Übergewicht. Im Rahmen ihrer Aufklärungskampagne "Deutschland bestimmt das Herzalter!" stellt die Assmann-Stiftung für Prävention auf der Online-Plattform www.herzalter-bestimmen.de umfangreiche, wissenschaftlich fundierte Informationen zu einem herzgesunden Lebensstil zur Verfügung.

Wird der LDL-Cholesterinwert mithilfe des gesunden Lebensstils nicht auf das gewünschte Maß gesenkt, wird der behandelnde Arzt in der Regel eine medikamentöse Therapie in Betracht ziehen, z.B. mit Statinen bzw. mit PCSK9-Hemmern.

Vor diesem Hintergrund unterstützt die Assmann-Stiftung für Prävention den Tag des Cholesterins am 18. Juni 2021, der ursprünglich von der Lipid-Liga ins Leben gerufen wurde, in dem sie über ihre Initiative "Deutschland bestimmt das Herzalter!" die Menschen auf das Herzalter und den dafür wesentlichen kardiovaskulären Risikofaktor LDL-Cholesterin aufmerksam macht.

Pressekontakt:

Assmann-Stiftung für Prävention Gronowskistraße 33 48161 Münster Tel.: 0251 1312360 info@assmann-stiftung.de

Original-Content von: Assmann-Stiftung für Prävention, übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 326 Wörtern und 2473 Zeichen. Veröffentlicht am 17.06.2021 - 06:15 Uhr in der Rubrik vermischtes. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: .


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "Für ein herzgesünderes Deutschland: Die "




 

Den Beitrag "Für ein herzgesünderes Deutschland: Die " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von Assmann-Stiftung für Prävention

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal