News vom 03.12.2021 - 07:00 Uhr

News

75. Geburtstag von José Carreras / Große TV-Dokumentation in der ARD

München/Barcelona (ots) -

Feliç aniversari, Josep Maria Carreras i Coll, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, José Carreras! Der Weltstar und Stifter der José Carreras Leukämie-Stiftung wird am 5. Dezember 75 Jahre alt. Die ARD würdigt den großen Künstler mit der TV-Dokumentation "The lucky Tenor - 75 Jahre José Carreras". Und am 16. Dezember führt José Carreras als Moderator und Gastgeber durch die 27. José Carreras Gala, die live ab 20.15 Uhr vom MDR übertragen wird.

Unvergessen ist der 21. Juli 1988, als José Carreras nach einer schweren und lebens-bedrohlichen Leukämieerkrankung in Barcelona sein großes Comeback feiert. "Ich mache mir immer wieder bewusst, wie viel Glück ich hatte. Ich bin unglaublich dankbar dafür. Dankbar nicht nur meiner Familie, meinen Freunden gegenüber, sondern auch jenen Menschen, die ich gar nicht kannte, die mir aber über Briefe ihre Empathie gezeigt hatten. Das war sehr wichtig für mich, um weiterkämpfen zu können. Und ich bin den Ärzten, den Wissenschaftlern unendlich dankbar. Ich lag elf Monate im Krankenhaus. Eine lange Zeit. Da habe ich viel nachgedacht", erinnert sich der Weltstar.

Dass José Carreras seine Leukämieerkrankung überlebt hat, grenzte damals an ein Wunder. Vollbracht hat es der spätere Medizin-Nobelpreisträger Edward Donnall Thomas, der Carreras mit seiner neuentwickelten Knochenmarktransplantation behandelte. Aus Dankbarkeit über die Genesung formulierte der Weltstar eine Vision, die fortan vielen anderen Leukämiepatienten ebenfalls das Leben retten sollte: "Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem." Dieses große Ziel ist, so stellt Carreras immer wieder klar, nur über den medizinischen Fortschritt erreichbar.

Carreras baute deshalb auch in Deutschland eine Organisation auf, um die Leukämieforschung zu fördern. Er gründete 1995 den gemeinnützigen Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die dazugehörige Stiftung. Um Spenden für die Forschung zu sammeln, bat Carreras seine internationalen und nationalen Künstlerfreunde um Unterstützung und war im Dezember 1995 erstmals Gastgeber und Moderator der José Carreras Gala. Seither hat die José Carreras Leukämie-Stiftung bereits über 235 Millionen Euro an Spenden gesammelt. Zu den über 1.380 Projekten, die dank der Spenderinnen und Spender möglich gemacht werden konnten, gehören der Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung und Heilung von Leukämie und anderer hämato-onkologischer Erkrankungen, die Förderung von jungen Wissenschaftlern im Rahmen von Stipendienprogrammen sowie die Unterstützung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen.

"Jeder Euro hilft, Leben zu retten und Leid zu lindern", verspricht José Carreras. Der Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist deshalb Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Aufgrund dieses nachhaltigen und transparenten Engagements wurde die José Carreras Leukämie-Stiftung 2019 von der Deutschen Universitätsstiftung und dem Stifterverband als Wissenschaftsstiftung des Jahres ausgezeichnet.

Zur diesjährigen José Carreras Gala unterstützen Künstlerinnen und Künstler den Weltstar ein paar Tage nach dessen Geburtstag am 16. Dezember 2021 in der 27. José Carreras Gala. Zugesagt haben (in alphabetischer Reihenfolge) David Garrett, Stefanie Heinzmann, Roland Kaiser, Maite Kelly, Michael Patrick Kelly, der Dresdner Kreuzchor, Sebastian Krumbiegel, Leony, Revolverheld und Santiano.

Wie im Vorjahr wird Stifter und Weltstar José Carreras bei Deutschlands emotionalster Benefiz-Gala gemeinsam mit Brisant-Moderatorin Mareile Höppner und ARD-Morgenmagazin-Moderator Sven Lorig durch den Abend führen.

Am Spendenpanel werden außerdem folgende Stars (in alphabetischer Reihenfolge) den Kampf für den guten Zweck unterstützen: Felix Brych, Bülent Ceylan, Rebecca Immanuel, Wendy Güntensperger, Dieter Hallervorden, Peter Hardenacke, Matthias Killing, Nele Kiper, Ina Paule Klink, Chris Löwe, Robert Lohr, Stephanie Müller-Spirra, Franziska Schenk, Axel Schulz, Jürgen Tonkel, Kati Wilhelm, Marie Zielcke und Aglaia Zyskowitz.

Die 27. José Carreras Gala wird in diesem Jahr wieder in der Media City Leipzig stattfinden und live ab 20.15 Uhr im MDR übertragen - aufgrund der Coronapandemie allerdings ohne Publikum im Saal.

Zum Geburtstag würdigt die ARD den engagierten Weltstar mit der TV-Dokumentation "The lucky Tenor - 75 Jahre José Carreras", die am Sonntag, 5. Dezember, um 23:35 Uhr erstmals ausgestrahlt wird und anschließend auch in der Mediathek abrufbar ist.

Ferner veröffentlicht die José Carreras Leukämie-Stiftung auf ihrer Website zu seinem Geburtstag eine aktualisierte Seite zu "Unser Stifter José Carreras."

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung

Die José Carreras Leukämie-Stiftung fördert wissenschaftliche Forschungs-, Infrastruktur und Sozialprojekte. 1987 erkrankte Stifter José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 den gemeinnützigen Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die dazugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 235 Millionen Euro an Spenden gesammelt und über 1.380 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung und Heilung von Leukämie und anderer hämato-onkologischer Erkrankungen, die Förderung von jungen Wissenschaftlern im Rahmen von Stipendienprogrammen sowie die Unterstützung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. 2019 wurde die José Carreras Leukämie-Stiftung von der Deutschen Universitätsstiftung und dem Stifterverband als Wissenschaftsstiftung des Jahres ausgezeichnet. Der Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen.

Wer mehr erfahren möchte:

Website: www.carreras-stiftung.de, Facebook: jose carreras leukaemie-stiftung (https://www.facebook.com/josecarrerasleukaemiestiftung), Instagram: josecarrerasleukaemiestiftung, Youtube: José Carreras Leukämie Stiftung (https://www.youtube.com/channel/UC0vC6N-49ucdPTbRwMSDrHw)

Wer helfen möchte:

Online-Spenden: https://spenden.carreras-stiftung.de

Spenden-Telefonhotline: 01802 400 100, (Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR; Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz max. 0,42 EUR. Aus dem Ausland können die Kosten abweichen)

Spendenkonto: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., Commerzbank AG München, IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01, BIC: DRESDEFF700

Pressekontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Lilian Andresen Tel: 089 / 27 29 04 -40 E-Mail: presse@carreras-stiftung.de

Original-Content von: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 939 Wörtern und 6878 Zeichen. Veröffentlicht am 03.12.2021 - 07:00 Uhr in der Rubrik vermischtes. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Fernsehen,Gesundheit,Musik,Soziales.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Artikel 75. Geburtstag von José Carreras

Bewerten Sie den Artikel 75. Geburtstag von José Carreras


RateRate - Bewertet: 2.9 auf der Skala 0 bis 5. Dies entspricht einer prozentualen Bewertung von 58% bei 1922 abgegebenen Stimmen.


 

Den Beitrag "75. Geburtstag von José Carreras " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal