News vom 20.05.2022 - 13:17 Uhr

News

CellCarta erweitert Proteomik-Portfolio mit innovativen Immuno-MRM-Assays von Precision Assays

Montreal (ots/PRNewswire) -

Die Übernahme festigt die führende Position von CellCarta im Bereich der Proteomik-Dienstleistungen mit einer einzigartigen Kombination aus validierten Reagenzien und Multiplex-Assays, einschließlich vertiefungsspezifischer Standard-Panels, die eine klinische Proteinquantifizierung für ein umfassendes Spektrum immunonkologischer Targets ermöglichen.

CellCarta, ein weltweit führender Anbieter von Labordienstleistungen für die Präzisionsmedizin, hat heute die Übernahme der kommerziellen Rechte an den Antikörperpanels und Assays von Precision Assays bekannt gegeben, einem führenden Anbieter von zielgerichteten Proteomik-Testlösungen der nächsten Generation. Precision Assays, ein Spin-off des Fred Hutchinson Cancer Center ("Fred Hutch"), entwickelt und implementiert High-End-Multiplex-Assays auf der Grundlage quantitativer Immun-MRM-Massenspektrophotometrie für seine Kunden aus der Pharma- und Biotech-Industrie.

Die Übernahme des großen Spektrums an zielgerichteten Massenspektrometrie-Assays von Precision Assays, die gemäß den Tier-2-Richtlinien des Clinical Proteomic Tumor Analysis Consortium (CPTAC) des National Cancer Institute charakterisiert sind, erweitert die Fähigkeiten von CellCarta bei gebrauchsfertigen Multiplex-Proteinquantifizierungsangeboten, die für den Einsatz in klinischen und vorklinischen Studien im Bereich der Immunonkologie bereit sind, erheblich. "Das umfangreiche Portfolio an robusten Assays von Precision Assays, die gemäß den CPTAC-Richtlinien charakterisiert sind, und seine etablierten Wirksamkeitsnachweise werden es CellCarta ermöglichen, die Sondierungsstudien und therapeutischen Entwicklungsstrategien seiner Kunden vertrauensvoll zu unterstützen und ihnen Lösungen zur Bewältigung wichtiger klinischer Herausforderungen und zur Weiterentwicklung ihrer immunonkologischen Programme anzubieten. Angesichts der Expertise von CellCarta in der Proteinquantifizierung können diese Immun-MRM-Panels weiter validiert werden, um sekundäre und primäre klinische Endpunkte zu unterstützen", erklärte Lorella Di Donato, Chief Operating Officer von CellCarta in den Abteilungen Immunologie und Proteomik. Der Erwerb des Portfolios an validierten Assays von Precision Assays stärkt die Wachstumsstrategie von CellCarta, der führende Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der Präzisionsmedizin zu werden, und ermöglicht es dem Unternehmen, die Proteomik-Dienstleistungen von der Entdeckung auf den klinischen Bereich auszuweiten.

Die Plattform von Precision Assays, die auf der von Fred Hutch lizenzierten Technologie basiert, ist hervorragend dafür positioniert, die einzigartigen Vorteile der Multiplex-Proteinquantifizierung mithilfe gezielter Massenspektrometrie vollständig zu erfassen. Die Gründerin Dr. Amanda Paulovich, Professorin in der Klinischen Forschungsabteilung bei Fred Hutch und Inhaberin des Stiftungslehrstuhls der Aven Foundation, ist eine international anerkannte Pionierin im Bereich der zielgerichteten Massenspektrometrie und eine klinisch ausgebildete Onkologin. Dr. Paulovich hat branchenführende Standards gesetzt, um präzisionsmedizinische Studien zur krebsspezifischen Proteinexpressionsanalyse in einer Vielzahl von Matrizen von FFPE-Krebsgewebebiopsien bis hin zu klinischen Serumsproben zu unterstützen. Precision Assays ist eines der wenigen Auftragsforschungsinstitute, das große und für die Immunonkologie relevante Multiplex-Standard-Panels anbietet. Es steht an der Spitze der auf zielgerichteter Massenspektrometrie basierenden Proteomik-Forschung.

"Als weltweit tätiges Auftragsforschungsinstitut mit Fachwissen in der gezielten Massenspektrometrie und einer Spezialisierung auf Biomarker-Tests zur Unterstützung der Präzisionsmedizin ist CellCarta der ideale Partner für den Einsatz und die Industrialisierung unserer Plattform zur Unterstützung der Entdeckung, translationalen und klinischen Forschung, insbesondere in der Präzisionsmedizin und Immunonkologie", so Paulovich.

Informationen zu CellCarta

CellCarta ist ein führender Anbieter von spezialisierten Labordienstleistungen für die Präzisionsmedizin in der biopharmazeutischen Industrie. Mit seinen integrierten Analyseplattformen in den Bereichen Immunologie, Histopathologie, Proteomik und Genomik sowie den dazugehörigen Dienstleistungen für die Probenentnahme und Logistik unterstützt CellCarta den gesamten Zyklus der Arzneimittelentwicklung, von der Entdeckung bis hin zu klinischen Studien im Spätstadium. Das Unternehmen ist weltweit tätig und verfügt über 11 Standorte in Kanada, den USA, Belgien, Australien und China.

Für weitere Informationen: cellcarta.de

Informationen zu Precision Assays

Precision Assays, LLC ist ein Unternehmen, das auf einer vom Fred Hutchinson Cancer Center lizenzierten Technologie basiert. Das Unternehmen bietet Biotechnologie- und Pharmapartnern quantitative Proteinassays an.

Kontakt:

CellCarta, Stephanie Bussières-Marmen, PhD, Manager für weltweites Marketing,stephanie.marmen@cellcarta.com Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1821170/CellCarta_CellCarta_expands_it_proteomics_portfolio_with_the_acq.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1821171/CellCarta_CellCarta_expands_it_proteomics_portfolio_with_the_acq.jpg

Original-Content von: CellCarta, übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 663 Wörtern und 5380 Zeichen. Veröffentlicht am 20.05.2022 - 13:17 Uhr in der Rubrik wirtschaft. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Medizin,Gesundheit,Wirtschaft,Finanzen,Biotechnologie.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "CellCarta erweitert Proteomik-Portfolio mit innovativen "




 

Den Beitrag "CellCarta erweitert Proteomik-Portfolio mit innovativen " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von CellCarta

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal