News vom 20.05.2022 - 14:09 Uhr

News

Alle Grenzhäfen in Guangxi haben den normalen Betrieb aufgenommen

Nanning, China (ots/PRNewswire) -

Statistiken des Handelsministeriums der Autonomen Region Guangxi Zhuang zeigen, dass während des Maifeiertags 2022 insgesamt 3.344 Fahrzeuge über die Grenzhäfen von Guangxi ein- und ausfuhren, darunter 1.601 Fahrzeuge, die Guangxi verließen, und 1.743, die in Guangxi einfuhren. In allen Grenzhäfen in Guangxi wurde die Kapazität der Zollabfertigung nach dem Prinzip des "weitestgehend offenen Hafenzugangs" maximiert, um die Auswirkungen der Pandemie zu minimieren. Am 5. Mai waren sieben Straßenhäfen und ein Eisenbahnhafen mit Frachtumschlagskapazität für die normale Zollabfertigung geöffnet.

Am 5. Mai fand im Eisenbahnhafen von Pingxiang in Guangxi die feierliche Abfahrt des ersten Sonderzugs mit aus Vietnam eingeführten chinesischen Arzneimitteln statt. Der Zug war mit 12 Abteilen (jedes wog etwa 15 Tonnen) mit suberect spatholobus-Stämmen aus Vietnam beladen. Der Zug wird regelmäßig verkehren und zur Vertiefung der umfassenden Zusammenarbeit zwischen China und Vietnam im Bereich der traditionellen chinesischen Medizin beitragen. Gegenwärtig verfügt Guangxi über den Arzneimittelimporthafen Nanning und die Grenzhäfen Dongxing, Pingxiang, Longbang und Aidian für die Einfuhr von Arzneimitteln, die sich allmählich zu einem Hauptkanal für die Einfuhr chinesischer Arzneimittel aus den ASEAN-Ländern entwickelt haben. Die Vielfalt und Menge an chinesischen pflanzlichen Arzneimitteln aus den ASEAN-Ländern, die über die Häfen von Guangxi nach China gelangen, hat sprunghaft zugenommen. Seit 2020 steht der Gesamtwert der Waren in zwei aufeinanderfolgenden Jahren an erster Stelle im Land.

Der Hafen von Guangxi Youyiguan hat ein innovatives System zur berührungslosen Überprüfung von Grenzkontrollen eingeführt, das die berührungslose Stempelung von Dokumenten gewährleistet. Zwei automatische Temperaturmessdetektoren und hochauflösende Kameras sind am Zollkontrolltor installiert, um die Temperatur berührungslos zu messen und die Papiere der Fahrer für grenzüberschreitende Ladungen zu überprüfen.

Das Handelsministerium der Autonomen Region Guangxi Zhuang (Hafenamt) wird sich weiterhin mit den zuständigen Abteilungen abstimmen, um die Prävention und Kontrolle von COVID-19 in den einzelnen Häfen und die Freigabe der Zollabfertigung zu gewährleisten und so die Stabilität der industriellen Lieferkette zwischen China und der ASEAN zu sichern.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1821694/1_Pingxiang_Port.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1821695/2_Puzhai_access.jpg

Pressekontakt:

Herr Zeng, Tel: +86-10-63074558

Original-Content von: Department of Commerce of Guangxi Zhuang Autonomous Region, übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 384 Wörtern und 2746 Zeichen. Veröffentlicht am 20.05.2022 - 14:09 Uhr in der Rubrik wirtschaft. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Medizin,Computer,Gesundheit,Wirtschaft,Finanzen,Transport.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "Alle Grenzhäfen in Guangxi haben "




 

Den Beitrag "Alle Grenzhäfen in Guangxi haben " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von Department of Commerce of Guangxi Zhuang Autonomous Region

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal