News vom 05.07.2022 - 09:29 Uhr

News

AFFIDEA SETZT STRATEGISCHEN WACHSTUMSKURS MIT AKQUISITIONEN IN SPANIEN, PORTUGAL UND RUMÄNIEN FORT

The Hague, Niederlande (ots/PRNewswire) -

- Affidea in 327 Zentren auf europäischer Ebene, die bis zu 12 Millionen Patienten pro Jahr behandeln - Die Affidea Gruppe kündigt heute den Erwerb der Clínica Nuno Álvares und der Clínica de Santa Mafalda in Portugal, zweier medizinischer Phoenix-Zentren in Deva und Alba Iulia, Rumänien, sowie dreier Zentren in Spanien an - die Polikliniken Infanta Mercedes Medical Centre, El Mirador Polyclinic und Colmenar Viejo Radiodiagnosis - Seit 2018 hat das Unternehmen seinen Umsatz mit einer CAGR von 16% gesteigert und 30 Akquisitionen abgeschlossen und 110 neue Zentren in sein Netzwerk aufgenommen.

Die Affidea Group kündigt heute strategische Übernahmen in drei Ländern - Spanien, Portugal und Rumänien - an, mit denen sie ihr Netzwerk um 7 neue Zentren erweitert und im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie 327 Zentren auf europäischer Ebene erreicht.

In Portugal gibt Affidea die Übernahme der Clínica Nuno Álvares und der Clínica de Santa Mafalda bekannt, zwei wichtige Anbieter von fortschrittlicher Diagnostik und ambulanten Dienstleistungen in der Gemeinde Almada im Großraum Lissabon. Die Clínica Nuno Alvares im Zentrum von Almada ist seit über 30 Jahren ein wichtiger Gesundheitsdienstleister in der Stadt und bietet ein breites Spektrum an medizinischen Konsultationen, klinischen Analysen und diagnostischen Untersuchungen. Auch die Klinik Santa Mafalda im Zentrum von Costa Caparica bietet seit über 30 Jahren ein breites Spektrum an Beratungen in mehr als 25 klinischen Fachbereichen und Blutanalysen an. Mit dieser Übernahme erreicht Affidea Portugal 19 Kliniken auf Landesebene, 3 Labore und mehr als 300 Blutentnahmestellen.

In Spanien bringt die Übernahme der Polikliniken Infanta Mercedes Medical Centre, El Mirador Polyclinic und Colmenar Viejo Radiodiagnosis den Patienten von Affidea neben der diagnostischen Bildgebung eine breite Palette von mehr als 25 Facharztpraxen. Die Zentren arbeiten mit mehr als 30 medizinischen Fachgesellschaften und mehreren klinischen Analyselabors zusammen und versorgen sowohl öffentlich als auch privat finanzierte Patienten. Das Medizinische Zentrum Infanta Mercedes befindet sich in einem der belebtesten Geschäfts- und Wohnviertel Madrids und ist seit 1990 auf dem Markt. Die beiden anderen Zentren, die Poliklinik El Mirador und die Radiodiagnose Colmenar Viejo, befinden sich im Norden Madrids und sind seit 2011 in Betrieb. Mit dieser Übernahme erreicht Affidea Spanien 40 Kliniken auf Landesebene.

In Rumänien wird das Netz von Affidea Romania durch den Erwerb von 2 Phoenix-Krankenhäusern in Deva und Alba Iulia auf 38 Zentren anwachsen. Die beiden Kliniken bieten medizinische Bildgebungsdienste (MRT, CT, Dexa) sowie Konsultationen in verschiedenen medizinischen Fachbereichen an.

Mit diesen Neuzugängen erreicht das Affidea-Netz 327 Zentren auf europäischer Ebene, die mit mehr als 11.000 Fachleuten zusammenarbeiten und jedes Jahr fast 12 Millionen Patienten behandeln.

Giuseppe Recchi, CEO der Affidea Gruppe, kommentierte: "Ich bin sehr stolz darauf, wie erfolgreich wir unser Ziel verfolgt haben, der bevorzugte Anbieter von diagnostischen Bildgebungsdienstleistungen für unsere Patienten, Ärzte und Kostenträger zu sein. Wir haben eine einzigartige Position als führender paneuropäischer Anbieter diagnostischer Bildgebung erreicht, indem wir unseren Umfang erweitert haben und in jedem Land, in dem wir tätig sind, zu den Top 3 anbietern in jedem Land, in dem wir tätig sind. Wir wählen Kliniken aus, die unser Portfolio durch ihren guten Ruf vor Ort, ihr medizinisches Angebot und ihre klinischen Spezialitäten ergänzen und damit unser Angebot erweitern und stärken können. Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Gesundheitsdienstleistungen steigt zusehends, und wir bei Affidea haben uns verpflichtet, diese Nachfrage zu befriedigen, wobei wir das, was uns auszeichnet, im Kern beibehalten - klinische Spitzenleistungen, modernste Technologie und ein erstaunliches Netzwerk von über 11.000 Fachleuten, von denen 7.500 klinisches Personal sind."

Im Juni dieses Jahres wurde Affidea bei den HealthInvestor Awards 2022 mit dem Preis für den Diagnostikanbieter des Jahres ausgezeichnet.

In den letzten 5 Jahren hat Affidea sein Netz um fast 110 Zentren erweitert und damit die Größe der Gruppe fast verdoppelt. Allein im Jahr 2022 hat das Unternehmen in sechs Ländern expandiert, angefangen in Italien mit dem Erwerb von Promea, einem renommierten ambulanten Anbieter im Piemont, gefolgt von einer Ambulanz in Litauen, dem Brust Zentrum Zürich in der Schweiz, der Tecma Klinik, einem renommierten ambulanten medizinischen Anbieter in Valencia, Spanien, und den drei jüngsten in Portugal, Spanien und Rumänien.

Über die Affidea-Gruppe

Die Affidea Gruppe (www.affidea.com) ist Europas größter Anbieter fortschrittlicher Bildgebungs-, ambulanter und Krebsbehandlungsdienste. Das 1991 gegründete Unternehmen verfügt über 327 medizinische Zentren in 15 Ländern und bietet fortschrittliche Diagnostik-, Ambulanz- und Krebsbehandlungsdienste für jährlich mehr als 11 Millionen Patienten. Aufgrund seiner hohen Standards bei der Patientensicherheit ist Affidea der am häufigsten ausgezeichnete Anbieter medizinischer Bildgebungsdienste in Europa. Mehr als die Hälfte der mit 5 Sternen auf der Eurosafe Wall of Stars ausgezeichneten Zentren, die von der Europäischen Gesellschaft für Radiologie in Europa akkreditiert sind, sind Affidea-Zentren.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/942742/Affidea_Group_Logo.jpg

Pressekontakt:

Oana Dumitroiu; oana.dumitroiu@affidea.com; +40 738 674 320

Original-Content von: Affidea BV, übermittelt durch news aktuell

Statistik: Dieser Artikel besteht aus 800 Wörtern und 5737 Zeichen. Veröffentlicht am 05.07.2022 - 09:29 Uhr in der Rubrik wirtschaft. Link zum Original-Artikel (ots/presseportal.de).
Stichwöter zu diesem Artikel: Medizin,Gesundheit,Banken,Wirtschaft,Finanzen.


Weitere / vorherige Artikel:


 


 

Bewerten und Kommentieren


Noch nicht bewertet

Bewerten Sie den Artikel "AFFIDEA SETZT STRATEGISCHEN WACHSTUMSKURS MIT "




 

Den Beitrag "AFFIDEA SETZT STRATEGISCHEN WACHSTUMSKURS MIT " mit Facebook Kommentieren


Ähnlich

Weitere Artikel von Affidea BV

Newsticker

Aktuellste Nachrichten aus Medizin und Gesundheit.

   © 2003-2015 Med-Kolleg - med-kolleg.de / / na presseportal